Filmhandlung und Hintergrund

Alle paar Jahre kommt ein besonderer High-School-Film daher, der sich abhebt von den Formelfilmen, weil er originell, hintergründig oder besonders gut gemacht ist. Auf diese doppelbödige quasi-Kriminalkomödie trifft das günstigerweise alles zu, und weil obendrein neben Jungstars wie Mischa Barton auch noch Bruce Willis den Direktor spielt, kann sich der Handel auf einen Hit einstellen. Etwas unbeholfen allein der...

Teenager Bobby Funke hat den Ehrgeiz, der große Enthüllungsreporter bei der Schülerzeitung an der High School zu werden. Als Unbekannte die kompletten Abschlussprüfungen aus dem Büro des gestrengen Direktors entwenden, wird Funke von verschiedenen Seiten darauf aufmerksam gemacht, dass hier ausgerechnet der immens populäre Schülerpräsident seine Hände im Spiel haben könnte. Seine Story wirbelt prompt eine Menge Staub auf, und vorübergehend ist Funke der Star bei Alt und Jung. Dann aber keimt der Verdacht, missbraucht worden zu sein.

Als Schulzeitungsredakteur Bobby den populären Schülerpräsidenten als Dieb enttarnt, klappt es sogar mal mit den Frauen. Originelle, gut gemachte Teenager-Kriminalkomödie mit einem selbstironischen Bruce Willis als hartem Direktor.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Lange Beine, kurze Lügen - und ein Fünkchen Wahrheit ...

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Alle paar Jahre kommt ein besonderer High-School-Film daher, der sich abhebt von den Formelfilmen, weil er originell, hintergründig oder besonders gut gemacht ist. Auf diese doppelbödige quasi-Kriminalkomödie trifft das günstigerweise alles zu, und weil obendrein neben Jungstars wie Mischa Barton auch noch Bruce Willis den Direktor spielt, kann sich der Handel auf einen Hit einstellen. Etwas unbeholfen allein der deutsche Titel (was ist denn eine kurze Lüge?), doch mit dem Original hätte man hierzulande auch nicht viel anfangen können (was ist denn ein High-School-Präsident?).

News und Stories

  • sixx stellt neues Programm für TV-Saison 2012/13 vor

    Nach Sat.1, ProSieben und kabel eins hat nun auch sixx sein Programm für die TV-Saison 2012/2013 bekannt gegeben. Der Sender möchte mit zahlreichen neuen US-Serien, Spielfilmen in deutscher Erstausstrahlung und einer neuen Shows weiter wachsen. In der neuen TV-Saison bietet sixx den Zuschauern zahlreiche US-Serien und Spielfilme in deutscher Erstausstrahlung: Dazu zählen die neuen US-Serien „Being Human“ mit Lenora...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 4. Oktober 2010 um 20.15 Uhr, die Komödie “Lange Beine, kurze Lügen und ein Fünkchen Wahrheit“ mit Bruce Willis und Mischa Barton. Der Film dreht sich um Rektor Kirkpatrick, der seine Highschool mit harter Hand führt. Doch dann werden an seiner Schule die Zulassungstests...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Schwarze Komödie mit Bruce Willis und seiner Tochter

    Bruce Willis und seine Tochter Rumer Willis (beide in „Hostage: Entführt“) spielen wieder zusammen in einem Film, diesmal in einer schwarzen Komödie. „The Sophomore“ spielt an einer katholischen Highschool, wo es ein brisantes Komplott um gestohlene Prüfungspapiere gibt. Verwickelt sind darin der Schulpräsident und der Topsportler. Bruce Willis spielt den Schulrektor, einen Kuwait-Veteranen, der von dem Ruhm der Operation...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare