Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Landretter

Landretter

   Kinostart: 01.07.2021

Landretter: Dokumentation über vier Menschen, die in ländlichen Gegenden dafür sorgen wollen, dass das Land nicht niedergeht.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Landretter“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über vier Menschen, die in ländlichen Gegenden dafür sorgen wollen, dass das Land nicht niedergeht.

Eine sächsische Bürgermeisterin, eine allgäuische Bäuerin und ein österreichischer Astronom: sie alle auf dem Land und müssen zusehen, wie viele Bürger*innen woanders hinziehen. Während die Bürgermeisterin in einen Konflikt mit Eltern der Mittelschule gerät, versucht die Bäuerin vor dem Europa-Parlament gegen die Landkonzentration zu kämpfen. Hingegen will der österreichische Astronom sich für den Erhalt des Naturhimmels und gegen die Luftverschmutzung aussprechen.

In ihrem Mikrokosmos kämpfen diese Personen für ihr Ziel. Dabei eint sie die vergleichbare Situation auf dem europäischen Festland. Überall stehen die Bewohner und Bewohnerinnen vor ganz ähnlichen Problemen.

„Landretter“ – Kinostart, Hintergründe

Die Dokumentation „Landretter“ von Regisseurin Gesa Hollerbach erscheint ab dem 1. Juli 2021 in den deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Gesa Hollerbach

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?