Filmhandlung und Hintergrund

Eine hervorragend besetzte Komödie über zwei amerikanische Piloten, die im Zweiten Weltkrieg von einem deutschen Sonderling festgehalten werden.

Während des Zweiten Weltkriegs sind zwei amerikanische Piloten gezwungen, über einer kleinen deutschen Stadt mit dem Fallschirm abzuspringen. Herr Frick, ein einsamer Patriot, nimmt beide in seinem Schutzraum in Gefangenschaft. Während die beiden Gefangenen geradezu verrückt werden, muss Herr Frick nach einiger Zeit entscheiden, ob er bereit ist, ihre Gesellschaft aufzugeben, indem er ihnen mitteilt, dass der Krieg zu Ende ist.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Lage hoffnungslos, aber nicht ernst: Eine hervorragend besetzte Komödie über zwei amerikanische Piloten, die im Zweiten Weltkrieg von einem deutschen Sonderling festgehalten werden.

    Eine hervorragend besetzte Komödie – mit Alec Guinness als deutschem Patrioten und Robert Redford und Mike Connors als seinen beiden amerikanischen Gefangenen. Bisweilen wirkt die Inszenierung ein wenig überdreht und unglaubwürdig, und entwickelt sogar ansatzweise romantische und philosophische Momente.

Kommentare