Schauspieler Joshua Jackson, bekannt aus J.J. Abrams US-Serie „Fringe“, ist für eine Rolle in der Komödie „Lay the Favorite“ vorgesehen. Damit wird er neben den beiden Hauptdarstellern Bruce Willis und Rebecca Hall vor der Kamera stehen. Darüber hinaus ist Schauspielerin Catherine Zeta-Jones für eine weitere Hauptrolle im Gespräch.

Regisseur Stephen Frears („High Fidelity“, „Die Queen“) verfilmt eine Vorlage von Beth Raymer über eine professionelle Spielerin, die als Cocktail-Kellnerin in Las Vegas das Glückspiel für sich entdeckt hat und schließlich zur weltweit besten Spielerin wird. Drehbuchautor D.V. DeVincentis wird die Vorlage für ein Script adaptieren. Die beiden Produzenten Randall Emmett und George Furla planen mit einem baldigen Drehbeginn in Las Vegas, New York und New Orleans.

Zu den Kommentaren

Kommentare