Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Susi und Strolch
© Disney

Susi und Strolch

   Kinostart: 24.03.2020

Lady and the Tramp: Realverfilmung des gleichnamigen Zeichentrickfilms aus dem Jahr 1955 und die erste Disney-Neuauflage, die nicht im Kino sondern direkt beim Streaminanbieter startet.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Realverfilmung des gleichnamigen Zeichentrickfilms aus dem Jahr 1955 und die erste Disney-Neuauflage, die nicht im Kino sondern direkt beim Streaminanbieter startet.

Cocker Spaniel Susi führt ein angenehmes Leben bei der wohlhabenden Familie Dear. Währenddessen schlägt sich Schnauzer Strolch in einem anderen Stadtviertel durch die Straßen und flieht mal wieder vor Hundefänger Elliot, der es schon seit geraumer Zeit auf ihn abgesehen hat.

Auch wenn ihre erste Begegnung nicht unbedingt unter einem guten Stern steht, funkt es spätestens auf den zweiten Blick. Strolch eilt Susi zur Hilfe und kann sie auch von ihrem Maulkorb befreien. Danach zeigt er ihr die Stadt und lädt in sein Lieblingsrestaurant. Doch die Zweisamkeit wird erneut von Tierfänger Elliot gestört und trennt die beiden voneinander…

Einen Vorgeschmack auf die Realverfilmung bekommt ihr im Trailer (OV):

„Susi und Strolch“ – Hintergründe

Nach „Der König der Löwen“, „Dumbo“ und weiteren reiht sich nun auch „Susi und Strolch“ in die Liste der Disney-Neuverfilmungen. Das Studio belebt seinen Zeichentrick-Klassiker aus dem Jahr 1955 neu und schickt 2020 „echte“ Hunde in der realen Welt über die heimischen Bildschirme. Und genau in diesem Punkt unterscheidet sich „Susi und Strolch“ von seinen Vorgänger: Statt im Kino startet der Film direkt auf dem hauseigenen Streamingdienst Disney+.

Jetzt Disney+ buchen

Im englischen Original leihen Valkyrie-Darstellerin Tessa Thompson („Thor 3: Tag der Entscheidung“) und Justin Theroux („The Leftovers“) den tierischen Hauptfiguren ihre Stimme, Janelle Monáe („Harriet“), Benedict Wong („Doctor Strange“) und Sam Elliott („A Star Is Born“) ergänzen den Synchron-Cast. Vor der Kamera stehen Thomas Mann („Kong: Skull Island“) und Kiersey Clemons („Antebellum“) als Susis Besitzer, außerdem Yvette Nicole Brown („500 Days of Summer“) und Ken Jeong („Hangover“).

Pünktlich zum Deutschlandstart von Disney+ am 24. März 2020 wird „Susi und Strolch“ auf der neuen Streamingplattform zur Verfügung stehen.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Lady and the Tramp

Darsteller und Crew

  • Charlie Bean

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?