1. Kino.de
  2. Filme
  3. La Vie en Rose
  4. News

News

  • Fakten und Hintergründe zum Film "La vie en rose"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Nicole Kidman ist Gracia Patricia

    Grace Kelly ist eine Kino-Legende, obwohl sie nur in einer Handvoll an Hollywood-Filmen mitgespielt hat. Oder vielleicht gerade deswegen. Der Darstellerin aus 12 Uhr Mittags, Das Fenster zum Hof oder Die oberen Zehntausend stand auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, als sie bei den Filmfestspielen von Cannes im Jahre 1955 den Fürsten Rainier von Monaco kennen und lieben lernte. Da eine Fortsetzung ihrer Filmkarriere mit...

    Kino.de Redaktion  
  • Das Erste HD mit letzten HDTV-Testläufen

    Mit den Olympischen Winterspielen im kanadischen Vancouver am 12. Februar 2010 beginnt die HDTV-Regelausstrahlung von Das Erste HD. In der bevorstehenden Weihnachtszeit führt die ARD ihre letzten HDTV-Testläufe vor Einführung des Regelbetriebs durch. In Das Erste HD und einsfestival HD werden somit vom 19. Dezember 2009 bis 6. Januar 2010 viele Film-Highlights und TV-Sendungen in überragender Bild- und Tonqualität...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ein Oscar für die "Basterds"?

    Ein Oscar für die "Basterds"?

    Kinofans lieben die "Inglourious Basterds", die Kritiker auch. Tarantino hat gute Oscarchancen - auch mangels echter Konkurrenz.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden.Den Anfang macht am Montag, 20. April 2009 um 20.15 Uhr, die Liebeskomödie „Hauptsache verliebt“ mit Michelle Pfeiffer: Sie hat zwar Erfolg im Job, aber im Gegensatz zu ihrer minderjährigen Tochter Izzie kein Glück in der Liebe. TV-Produzentin Rosie blüht erst wieder auf, als ihr der um etliche Jahre jüngere Adam über den Weg...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Zellweger trällert Liebessong

    Für Regisseur Olivier Dahan wird Renée Zellweger (Ein verlockendes Spiel) unter die Sänger gehen. Sie übernimmt die Hauptrolle in My Own Love Song, für die eigentlich Sharon Stone vorgesehen war. Nach dem Oscarprämierten La Vie en Rose ist der neue Streifen, Dahans erstes englischsprachiges Projekt. Um die Produktion wird sich Alain Goldman kümmern. Im Zentrum der Geschichte steht eine an den Rollstuhl gefesselte...

    Kino.de Redaktion  
  • Killer räumen Oscars ab

    Killer räumen Oscars ab

    Mit vier Oscars ist die Killergroteske "No Country for Old Men" der große Gewinner. Einen "halben" deutschen Award gab's für das KZ-Drama "Die Fälscher".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Alte Männer in allen Ehren

    Alte Männer in allen Ehren

    Zwölf Jahre nach "Fargo" war der weite Weg zu Ende, feierten Joel & Ethan Coen mit "No Country For Old Men" ihren größten Oscar-Triumph.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • No Country for Old Men - der große Oscargewinner

    Die diesjährige Oscarverleihung hatte einige Überraschungen parat. Der achtfach nominierte There Will Be Blood wurde nur zwei Mal ausgezeichnet. Dafür konnte der Western-Thriller No Country for Old Men gleich vier der begehrten Trophäen für sich verbuchen. Tilda Swinton erhielt den Nebenrollenoscar für ihre Performance in Michael Clayton und für ihre Hauptrolle in La Vie en Rose wurde Marion Cotillard mit einem...

    Kino.de Redaktion  
  • Hollywood: 4 Oscars für "No Country for Old Men"

    „The Oscar goes to …“ heißt es heute Nacht, vom 24.02. auf den 25.02.2008, wieder im Kodak Theatre in Hollywood, Kalifornien (USA). Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) verleiht im Rahmen einer großen Gala-Veranstaltung die 80th Annual Academy Awards (wir berichteten). Als Bester Film wird der achtfach nominierte Film „No Country for Old Men“ mit dem Oscar ausgezeichnet und ist mit 4 Oscars der Gewinner...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Das Leben der Anderen" mit César ausgezeichnet

    Zur 33. Verleihung des Césars im Théâtre du Châtelet (Paris), den wichtigsten französischen Filmpreis, gingen gleich zwei deutsche Produktionen für die Kategorie Bester ausländischer Film ins Rennen, den Hauptpreis erhielt der Oscargewinner „Das Leben der Anderen“ von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck, mit einer Nominierung wurde „Auf der anderen Seite“ von Fatih Akın ausgezeichnet. Der französische Film...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Oscar Nominierungen 2008 stehen fest

    Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences verkündete heute die Nominierungen für die begehrte Filmtrophäre Oscar der 80th Annual Academy Awards: Bester Film (Best Picture) „Atonement“ (Focus Features) „Juno“ (Fox Searchlight) „Michael Clayton“ (Warner Bros. Pictures) „No Country for Old Men“ (Miramax und Paramount Vantage) „There Will Be Blood“ (Paramount Vantage und Miramax) Beste Regie (Best Director) Julian...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Knightleys "Abbitte" großer Globe-Gewinner

    Knightleys "Abbitte" großer Globe-Gewinner

    Die Gala fiel zwar aus, dafür gab's bei der Verkündung der Golden-Globe-Gewinner eine dicke Überraschung. Das Kostümdrama "Abbitte" wurde bester Film.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Depp erhält erstmals einen Golden Globe

    Vier Filme konnten bei den diesjährigen Golden Globes gleich zwei Auszeichnungen für sich verbuchen. Ohne Staraufgebot auf dem roten Teppich und den üblichen Dankesreden, wurden die Preisträger dieses Jahr, in einer 30-minütigen Pressekonferenz verkündet. Abbitte, die Adaption von Ian McEwans Bestsellers, wurde als bester Film und für die beste Filmmusik ausgezeichnet. Erstmals bekam auch Johnny Depp, für seine...

    Kino.de Redaktion  
  • Golden Globe Awards '08: "And the winner is..."

    Die Hollywood Foreign Press Association - HFPA verkünden heute, 14. Januar 2008, in einer Pressekonferenz die Gewinner der 65th Annual Golden Globe Awards 2008 in Los Angeles (USA). Die geplante Gala Veranstaltung und feierliche Übergabe der jährlichen Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen wurde in diesem Jahr aufgrund des Boykotts und Autorenstreiks abgesagt (Cinefacts berichtete). Gewinner in der Kategorie...

    Ehemalige BEM-Accounts