La Pivellina Poster

"Die Fremde" ist deutscher Oscar-Kandidat

Ehemalige BEM-Accounts  

Mit „Gegen die Wand“ sorgte Sibel Kekili für viel Aufmerksamkeit in Deutschland. Bald könnte sie bei Milliarden Menschen in aller Welt berühmt sein.

"Die Fremde": von Deutschland eingereicht, um für den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film nominiert zu werden Bild: Majestic (Fox)

Denn Sibel Kekillis Glanzleistung als Türkin, die vor ihrer einengenden Ehe in Istanbul nach Berlin flieht, könnte für einen Auslands-Oscar sorgen: Das Drama „Die Fremde“ wird Deutschlands Vorschlag in der begehrten Kategorie! Eine unabhängige Fachjury, die den deutschen Beitrag im Wettbewerb um den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film auswählt, hat sich für Feo Aladags bereits vielfach ausgezeichnetes Drama um eine Grenzgängerin zwischen zwei Kulturen entschieden.

„‚Die Fremde‚ ist ein außerordentlich gut geschriebener, stimmig inszenierter und berührender Film mit hervorragenden schauspielerischen Leistungen. Der Film behandelt auf höchst dramatische und subtile Weise den Kampf einer jungen deutsch-türkischen Mutter um ihre Selbstbestimmung in zwei Wertesystemen“, heißt es in der Begründung. Der Film lief Mitte März in den deutschen Kinos.

Oscarreif schon beim Debüt

Auch Österreich und die Schweiz haben ihren Kandidaten auserkoren, Tizza Covis und Rainer Frimmels Drama über eine Wanderzirkusfamilie, „La Pivellina„, und Stephanie Chuats und Veronique Reymonds Drama um die Beziehung eines alten Mannes zu seiner Krankenschwester, „La petite chambre„. Besonders spannend: Alle drei Filme aus dem deutschsprachigen Raum stammen von Erstlingsregisseuren.

Unter allen nationalen Einreichungen nominiert die Academy of Motion Pictures Arts and Sciences am 25. Januar 2011 jene fünf Filme, die an der Endauswahl des Wettbewerbs um den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film teilnehmen. Der Sieger aus den fünf Nominierten wird dann bei der glamourösen Verleihung der Goldjungen am 27. Februar 2011 im Kodak Theatre zu Los Angeles gekürt.

Hat dir ""Die Fremde" ist deutscher Oscar-Kandidat" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare