Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. La Palma

La Palma

   Kinostart: 04.06.2020

La Palma: Anhand der kriselnden Beziehung zwischen Markus und Sanne wirft Regisseur Erec Brehmer (*1987) die Frage auf, ob seine Generation beziehungsunfähig ist.

zum Trailer

„La Palma“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Anhand der kriselnden Beziehung zwischen Markus und Sanne wirft Regisseur Erec Brehmer (*1987) die Frage auf, ob seine Generation beziehungsunfähig ist.

Bei Markus (Daniel Sträßer) und Sanne (Marleen Lohse) kriselt es. Um die Wogen zu glätten und mal wieder ein bisschen rauszukommen wollen sie ein paar Tage auf Gran Canaria verbringen. Doch Markus hat einen falschen Flug gebucht und so landen die beiden nicht an ihrem eigentlichen Zielort, Las Palmas, sondern auf der Insel La Palma.

Die gute Urlaubsstimmung ist dahin und Markus muss erstmal eine neue Unterkunft organisieren. Als „Pablo“ kehrt er zurück zu Sanne, die sich nun „Alba“ nennt und führt sie in ein unbewohntes Haus – der Putzfrau machen sie glaubhaft, Feriengäste der eigentlichen Hausbesitzer zu sein. Auch die Nachbarn lassen sich von ihrem Schwindel überzeugen.

Der weitere Urlaub ist geprägt von ebenso schönen Erlebnissen und Momenten, wie schwierigen Fragen und Thema. Wird das Rollenspiel den beiden helfen, ihre Beziehungsprobleme zu lösen?

„La Palma“ – Hintergründe

In seinem Spielfilmdebüt wirft Regisseur Erec Brehmer die Frage nach der  sogenannten „Generation Beziehungsunfähig“ auf. Ohne jeglichen Hollywood-Kitsch zeigt er eine Beziehung mit all ihren Facetten und Problemen. In der heutigen Zeit ist die individuelle Freiheit so groß, dass klassische Paarbeziehungen es immer schwieriger haben. Und so hadert auch Brehmers Filmpaar mit ganz unterschiedlichen Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft, es wird diskutiert, probiert und wieder verworfen.

Neben mehreren Fernsehproduktionen und zuletzt dem Spielfilm „Cleo“ sehen wir Marleen Lohse in „La Palma“ in der weiblichen Hauptrolle. Ihr Filmpartner ist Daniel Sträßer, der hauptsächlich am Wiener Burgtheater tätig ist, aber auch als Heinrich von Minckwitz in der Serie  „Charité“ zu sehen war. Kritiker loben das Zusammenspiel der beiden, die in ihren Rollen überzeugend das Pärchen in der Krise mimen.

Die erfrischende Beziehungskomödie von Erec Brehmer startet am  28. Mai 2020 in den deutschen Kinos, von der FSK wurde eine Freigabe ab 0 Jahren erteilt.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu La Palma

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
26 Bewertungen
5Sterne
 
(19)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • La Palma: Anhand der kriselnden Beziehung zwischen Markus und Sanne wirft Regisseur Erec Brehmer (*1987) die Frage auf, ob seine Generation beziehungsunfähig ist.

Kommentare