Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. La nuit du risque

La nuit du risque

Filmhandlung und Hintergrund

Dramatischer Thriller im neonglitzernden Paris mit dem tatsächlichen Exboxer Stéphane Ferrara. Die Handlung verläuft etwas sprunghaft, dafür ist sie optisch ansprechend in Szene gesetzt. Mit etwas Engagement gute Umsatzerwartung beim aufgeschlossenen Publikum.

Der enttäuschte Exboxer Stefan verdingt sich als Leibwächter für Politiker. Privat interessiert er sich für eine forsche Fernsehjournalistin. Als bei einer nächtlichen Auseinandersetzung ein ehemaliger Boxrivale seinen besten Freund tötet, verprügelt ihn Stefan in einem U-Bahn-Schacht. Fälschlich unter Mordverdacht bittet Stefan die TV-Dame um Hilfe. Die wird gewährt, aber die Polizei hat kein Einsehen.

Exboxer Stefan verdingt sich als Leibwächter, privat interessiert er sich für eine Fernsehjournalistin. Als ein ehemaliger Boxrivale seinen besten Freund tötet, verprügelt ihn Stefan und gerät fälschlich unter Mordverdacht. Dramatischer Thriller im neonglitzernden Paris mit dem tatsächlichen Exboxer Stéphane Ferrara.

Darsteller und Crew

  • Stéphane Ferrara
  • Christiane Jean
  • Daniel Ubaud
  • Pierre-Marie Escoutrou
  • Sergio Gobbi
  • Richard Andry

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dramatischer Thriller im neonglitzernden Paris mit dem tatsächlichen Exboxer Stéphane Ferrara. Die Handlung verläuft etwas sprunghaft, dafür ist sie optisch ansprechend in Szene gesetzt. Mit etwas Engagement gute Umsatzerwartung beim aufgeschlossenen Publikum.
    Mehr anzeigen