La mission

  1. Ø 0
   2009
Trailer abspielen
La mission Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Der Mission District von San Francisco ist das Viertel der mexikanischen Einwanderer und eine Festung des traditionellen Machismo in einer sonst eher liberalen Stadt. Das spürt besonders drastisch Jesus Rivera, der jugendliche und schwule Sohn von Che Rivera, dem stolzen ehemaligen Gang-Member und heutigen Restaurator liebevoll gepimpter Lowrider. Als Che entdeckt, dass sein Sohn am anderen Ufer wohnt, sind Enttäuschung und Wut grenzenlos. Nachbarin Lena, die gerade erst eine zarte Beziehung zu dem Hauklotz knüpfte, versucht zu vermitteln.

Als Automechaniker Che aus San Francisco entdeckt, dass sein Teenagersohn heimlich einen anderen Knaben liebt, bricht für den Supermacho eine Welt zusammen. Einfühlsames Familiendrama mit Stil und Message.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Benjamin Bratt, einem größeren Kinopublikum bekannt als Partner von Sandra Bullock in „Miss Undercover“, überzeugt auf ganzer Linie als ebenso charmanter wie raubtierhaft rücksichtsloser Ghetto-Gewalttäter, den der größte Schicksalsschlag trifft, der für einen Homophobiker seines Kalibers denkbar ist. Exzellentes Drama mit zarter Thrillernote über Toleranz und Wege der Verständigung, ein Film, der Interesse selbst bei solchen wecken könnte, die ein typisches Gay-Drama sonst nicht mit der Zange anfassen würden. Und darauf kommt es an in diesem Fall.

Kommentare