Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. La luna

La luna

   Kinostart: 04.04.1980

Filmhandlung und Hintergrund

Jill Clayburgh versucht für Bernardo Bertolucci mit allen Mitteln, ihren Sohn von der Heroinabhängigkeit zu befreien.

Kurz nach dem Unfalltod ihres Ehemannes begibt sich die Opernsängerin Caterina mit ihrem 15-jährigen Sohn Joe nach Rom, um dort an einer neuen Verdi-Inszenierung zu arbeiten. In den Zeiten ihrer Abwesenheit sammelt Joe bisexuelle Erfahrungen ebenso wie solche mit Drogen, wobei letztere dazu führen, dass er heroinabhängig wird. Als Caterina dies erkennt, versucht sie verzweifelt, ihn von der Sucht zu befreien - nötigenfalls auch mit inzestuösen Mitteln.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu La luna

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

1,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • La luna: Jill Clayburgh versucht für Bernardo Bertolucci mit allen Mitteln, ihren Sohn von der Heroinabhängigkeit zu befreien.

    Im Anschluss an sein Epos „1900“ drehte Bernardo Bertolucci diese fast schon intime Studie, die die Vorliebe des Regisseurs für Freud und Psychoanalyse einmal mehr sichtbar werden lässt. Hauptdarstellerin Jill Clayburgh war kurz zuvor mit „Eine entheiratete Frau“ der Durchbruch gelungen, in Nebenrollen sind die italienische Legende Alida Valli („Sehnsucht“) sowie ein aufstrebender Nachwuchsschauspieler namens Roberto Beningi zu sehen.

News und Stories

  • "The Artist" als Bester Film mit 5 Oscars ausgezeichnet

    „And the Oscar goes to…“ heißt es wieder, wenn am Sonntag, 26. Februar 2012 die 84. Annual Academy Awards in Los Angeles vergeben werden. Durch den Abend führte bereits zum neunten Mal der Komiker und Schauspieler Billy Crystal, der mit Sketchen und Showeinlagen das Publikum begeisterte. Der Golden-Globe-Gewinner „The Artist“ wird als bester Film mit insgesamt fünf Oscars für die beste Regie, bester Hauptdarsteller...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pixar dreht neuen Kurzfilm "La Luna"

    Pixar und Disney Pictures arbeiten derzeit an einem neuen Kurzfilm mit dem spanischen Titel „La Luna“. Der nur sieben Minuten lange Animationsfilm von Enrico Casarosa handelt von einem kleinen Jungen, der mit seinem Vater und Großvater das erste Mal auf die See zur Arbeit mitfahren darf. Seine Premiere feiert Pixars „La Luna“ im Juni auf der Annecy International Animation Festival in Frankreich. Gerüchten zurfolge soll...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare