News

Oscars 2017: Wiederholung, TV-Übertragung und Live-Stream der Verleihung & Red Carpet

Mit 14 Nominierungen ist das Musical “La La Land” auf einem Siegeszug, wie ihn die Academy seit “Titanic” nicht mehr erlebt hat. Auch Deutschland kann mit “Toni Erdmann” auf einen Oscar hoffen. Am gestrigen Sonntag, den 26. Februar 2017 war es soweit. Falls ihr die Live-Übertragung verpasst habt, verraten wir euch, wie ihr per Wiederholung im deutschen Fernsehen und TV-Live-Stream bei der langen Oscar-Nacht 2017 im Dolby Theater in Los Angeles dabei sein könnt.

Die Verleihung des 89. Academy Awards fand am 26. Februar 2017 statt und wurde live von der Filmhauptstadt L.A. in die Welt übertragen. Sowohl die Ankunft der Oscar-nominierten Stars auf dem roten Teppich, als auch die Oscar Verleihung 2017 sind ein fester Termin für alle Filmfans. Auch Freunde der gepflegten Late-Night-Comedy kamen dieses Jahr auf ihre Kosten: US-Comedian Jimmy Kimmel wurde 2017 Host der Oscar Zeremonie und wusste die Hollywood-Größen und uns Zuschauer mit Witz durch die lange Oscar-Nacht zu führen! Was genau passiert ist, lest ihr in unserem Oscars 2017 Live-Ticker!

Alle Oscar-Gewinner 2017

Oscars 2017: Wiederholung im TV

Wer sich die Nacht lieber nicht im die Ohren schlagen will, kann am Montag, den 27. Februar 2017 um 17 Uhr die TV-Wiederholung der besten Momente der Oscarverleihung und des Roten Teppichs im Magazin “Red: Die Oscar-Highlights 2017″ mit Viviane Geppert und Steven Gätjen auf Pro7 schauen.

Die Oscarverleihung 2017 im Stream:

Über den ProSieben Live-Stream könnt ihr die Wiederholung der Oscars 2017 im deutschen TV samt bester Momente des Countdowns auf dem roten Teppich und der Oscar-Verleihung auch von unterwegs ohne TV-Anschluss auf einem internetfähigen Gerät streamen. Eine kostenlose Registrierung genügt, um den Sender sowie andere Sender der ProSieben-Gruppe online im Livestream zu schauen. Alternativ ist der Sender mobil über den TV-Streaming-Dienst  verfügbar.

Alle Oscar-Nominierungen 2017

Oscars 2017 Live-Stream & TV-Übertragung: Die Verleihung in der Oscar-Nacht von Deutschland aus live und in Farbe mitverfolgen

Wie kann man die Oscar-Action auf dem Red Carpet und hinter den geschlossenen Türen des Dolby Theater live mitverfolgen? Wie schon letztes Jahr übernimmt ProSieben die TV-Übertragung der Oscars 2017 in Deutschland.

TV-Termin:

Die Oscar-Nacht im TV bei Pro7:

  • 23.20 Uhr: “Red: Der Oscar-Countdown”
  • 00.30 Uhr: Live vom Roten Teppich der Oscars mit Steven Gätjen
  • 02.30 Uhr: Oscar-Verleihung live aus dem Dolby Theatre in L.A.

Schon am Samstag, den 25. Februar 2017, um 23.30 Uhr bringt Pro7 eine Sondersendung des Lifestyle-Magazins “Red” direkt aus L.A. und bringt uns in Stimmung.

Datum und Uhrzeit der Oscarverleihung ist dann am Sonntag, der 26. Februar 2017 um 17.30 Uhr Ortszeit in L.A., was bei uns 02.30 Uhr in der Nacht zum Montag, 27.2.2017 entspricht.

Im Vorfeld an die Verleihungsgala moderieren Viviane Geppert und Michael Michalsky bei Pro7 Vorbesprechungen über Oscar-Favoriten und bringen News zu den Nominierten. Natürlich dürfen da Interviews mit den Stars und Eindrücke der viel kommentierten Kleiderwahl von Smoking bis Red Carpet-Designerdress nicht fehlen!

Die besten Filme 2016

Oscar 2017 Live-Ticker

Um immer auf dem neusten Stand über die Entwicklungen der Oscar-Preisverleihung 2017 zu bleiben, könnt ihr den live updates unserer KINO.de-RedakteurInnen auf Facebook und Twitter folgen. Hier erfahrt ihr alle Infos zu unserem Oscars 2017 Live-Ticker. Im letzten Jahr sah der Oscar Live-Ticker so aus.

Der Anti-Oscar: Die Goldene Himbeere 2017 für grottige Filme

Diese Favoriten haben die meisten Nominierungen für den Oscar 2017:

Trailer zum sechsfach ausgezeichneten Oscar-Favoriten “La La Land” mit Oscar-gekrönten Musik, Regie & Schauspielerin Emma Stone

Witzig und ironisch: “Honest Trailer” über die Oscars-nominees für “Bester Film” 2017!

Legendär und retro: Bei den Oscars 1986 gewinnt Lionel Richie mit “say you say me” als “Bester Song” in “White Nights”

Oscar Nominierungen 2017 im Live-Stream

Am 24. Januar 2017 um 14.18 Uhr konnte man die Bekanntgabe der Nominierungen über die offiziellen Webseiten Oscar.com und Oscar.org als weltweiten Livestream schauen, sowie auf dem offiziellen Youtube-Kanal. Die Bekanntgabe der Anwärter auf Academy-Awards wurde dieses Jahr zum ersten Mal exklusiv per Live-Stream übertragen, statt zusätzlich einem ausgewählten Presse-Publikum vorgestellt zu werden. Per Stream konnte die breite Öffentlichkeit an der Ankündigung teilnehmen. Die Nominierten wurden pro Kategorie von einem Hollywood-Star per Videobotschaft enthüllt, darunter Jennifer Hudson, Brie Larson, Ken Watanabe, Jason Reitman und Kameramann Emmanuel Lubezki.

Kommentare