Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. La Conjura de El Escorial
  4. Prochnow und Isaacs in internationaler Koproduktion

Prochnow und Isaacs in internationaler Koproduktion

Kino.de Redaktion |

Bei dem Thriller La conjura de El Escorial (The El Escorial Conspiracy) handelt es sich um eine europäische Koproduktion des Regisseurs und Produzenten Antonio del Real (Cha, Cha, Cha). Für seinen Streifen konnte er die englischen Schauspieler Julia Ormond (I Know Who Killed Me) und Jason Isaacs (Harry Potter und der Orden des Phönix) gewinnen, die wichtige Schlüsselfiguren in dem Könighausdrama übernehmen. Inspiriert durch Ereignisse, die sich im 16. Jahrhundert am spanischen Hof von König Philip II. abspielten, verfassten Del Real, Manuel Mir Juan Antonio Porto und Marta Rivera de la Cruz das passende Drehbuch. In der Geschichte geht es vor allem um die politischen Intrigen am Hof, um den Verräter Antonio Perez (Isaacs) und die Rolle der Prinzessin von Eboli (Ormond). Der internationale Cast wird ergänzt durch den deutschen Schauspieler Jürgen Prochnow (The Da Vinci Code - Sakrileg), den Italienern Fabio Testi und Daniele Liotti, den aus Portugal stammenden Joaquim de Almeida und den Spanieren Juanjo Puigcorbe, Blanca Jara, Assumpta Serna, Pablo Puyol und Concha Cuetos. Gedreht wird ab nächsten Montag in Spanien und Portugal.

News und Stories

  • Prochnow und Isaacs in internationaler Koproduktion

    Bei dem Thriller La conjura de El Escorial (The El Escorial Conspiracy) handelt es sich um eine europäische Koproduktion des Regisseurs und Produzenten Antonio del Real (Cha, Cha, Cha). Für seinen Streifen konnte er die englischen Schauspieler Julia Ormond (I Know Who Killed Me) und Jason Isaacs (Harry Potter und der Orden des Phönix) gewinnen, die wichtige Schlüsselfiguren in dem Könighausdrama übernehmen. Inspiriert...

    Kino.de Redaktion