Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. L' Âge des ténèbres

L' Âge des ténèbres

Filmhandlung und Hintergrund

Hintergründige Komödie um einen farblosen Beamten, der nur in seiner Fantasiewelt wirklich aufblüht.

In seiner Fantasie ist Jean-Marc ein stolzer Held, eine gefeierter Schauspieler, ein erfolgreicher Schriftsteller, der wichtige Preise gewinnt. Die Frauen liegen ihm förmlich zu Füßen. In der Realität ist Jean-Marc ein Mann ohne Geschichte, ein kleiner Beamter, ein unbedeutender Ehemann, ein tölpelhafter Vater, ein heimlicher Raucher. Wird er sich weiter in seine Träume flüchten oder den Mut aufbringen, sich der Realität zu stellen?

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • L' Âge des ténèbres: Hintergründige Komödie um einen farblosen Beamten, der nur in seiner Fantasiewelt wirklich aufblüht.

    Nachdem er mit dem späteren Oscar-Gewinner „Die Invasion der Barbaren“ den mit zwei Preisen bedachten Publikumshit des Festival de Cannes 2003 abgeliefert hatte, bemühte sich das Festival zum 60. Jubiläum außerordentlich um die neueste Arbeit des Frankokanadiers, der allerdings abwinkte: Er könne seine hintergründige Komödie nicht rechtzeitig fertigstellen, um um die Goldene Palme zu konkurrieren. Jetzt wird der Film zum Abschluss des Festivals außer Konkurrenz als work in progress gezeigt.
    Mehr anzeigen