Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.

Den Anfang macht am Montag, 10. Januar 2011 um 20.15 Uhr, die Tragikkomödie „The Marc Pease Experience“ mit Jason Schwartzman und Ben Stiller. Der Film dreht sich um Marc Peas, der vor zehn Jahren eine Schulaufführung gesprengt hat. Seitdem ging es für ihn stetig bergab. Da läuft ihm eines Tages der damalige Schuldirektor und Regisseur Jon Gribble über den Weg. Er soll Marcs A-Capella-Gruppe auf CD aufnehmen. Sofort brechen alte Rivalitäten auf…Weiter geht es am Mittwoch, 12. Januar 2011 um 20.15 Uhr, mit dem Drama „Flash of Genius“. In der Hauptrolle ist Greg Kinnear zu sehen. Der Film spielt in den 60er-Jahren und erzählt die Geschichte des Elektrotechnik-Dozent Robert Kearns, der in seinem Hobbykeller die Zeitschaltautomatik für den Auto-Scheibenwischer entwickelt. Automobilgigant Ford scheint interessiert, klaut dann aber nur Kearns Idee und lässt den sechsfachen Familienvater leer ausgehen. Der beginnt einen scheinbar aussichtlosen juristischen Kampf…Am Freitag, 14. Januar 2011 um 20.15 Uhr, ist der Fantasy-Actionfilm „Dark Relic“ das erste Mal bei Sky Cinema zu sehen: Kreuzritter Sir Gregory will eine wertvolle Reliquie in die Heimat bringen. Doch der Teil des Kreuzes Christi ist mit einem furchtbaren Fluch behaftet. Gemeinsam mit ungewöhnlichen Verbündeten muss sich Sir Gregory dem Kampf mit dem Bösen stellen…Das Drama „Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft“ mit Richard Gere feiert am Samstag, 15. Januar 2011 um 20.15 Uhr, Premiere bei Sky Cinema. In dem Film läuft Uni-Prof Wilson auf dem Weg nach Hause ein niedlicher Akita-Welpe zu. Die beiden sind bald enge Freunde. Hachi begleitet Wilson jeden Morgen zum Bahnhof und wartet dort abends um 17 Uhr auf dessen Rückkehr. Sogar lange nach Herrchens Tod…Den Abschluss bildet am Sonntag, 16. Januar 2011 um 20.15 Uhr, der Thriller „Kurzer Prozess - Righteous Kill“ mit Al Pacino und Robert De Niro: Seit Jahrzehnten sorgen die Cops Rooster und Turk auf den Straßen New Yorks für Gerechtigkeit - und überschreiten dabei auch mal die Grenze der Legalität. Doch als sie einen Killer jagen, der freigelassene Verbrecher aus dem Weg räumt, gerät einer von ihnen unter Verdacht…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Martin Scorseses "The Irishman" ist nicht tot, sagt De Niro - Harvey Keitel vielleicht auch dabei

    Wenn ein Meisterregisseur wie Martin Scorsese und zwei der größten noch lebenden Leinwandstars wie Robert De Niro und Al Pacino gemeinsam einen Film machen wollen, kann das die Herzen der Filmfans durchaus schneller schlagen lassen. The Irishman hängt inzwischen aber bereits seit Jahren in der Entwicklungshölle fest und manch einer behauptet, das Filmprojekt wäre im Grunde gestorben. Laut De Niro ist dies keinesfalls...

    Kino.de Redaktion  
  • ZDF: Thriller "Kurzer Prozess" mit Robert De Niro im Free-TV

    Am Montagabend, 12. Dezember 2011, präsentiert das ZDF um 22.15 Uhr die Free-TV-Premiere des Films „Kurzer Prozess - Righteous Kill“ mit Robert De Niro und Al Pacino in den Hauptrollen.Der Thriller dreht sich um die zwei erfahrenen Polizisten Tom „Turk“ Cowan und David „Rooster“ Fisk, die gemeinsam mit den jüngeren Kollegen Perez und Riley in einer New Yorker Mordserie ermitteln. Doch die Zusammenarbeit gestaltet sich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 10. Januar 2011 um 20.15 Uhr, die Tragikkomödie „The Marc Pease Experience“ mit Jason Schwartzman und Ben Stiller. Der Film dreht sich um Marc Peas, der vor zehn Jahren eine Schulaufführung gesprengt hat. Seitdem ging es für ihn stetig bergab. Da läuft ihm eines...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare