1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kurzer Prozess - Righteous Kill
  4. News

News

  • Martin Scorseses "The Irishman" ist nicht tot, sagt De Niro - Harvey Keitel vielleicht auch dabei

    Wenn ein Meisterregisseur wie Martin Scorsese und zwei der größten noch lebenden Leinwandstars wie Robert De Niro und Al Pacino gemeinsam einen Film machen wollen, kann das die Herzen der Filmfans durchaus schneller schlagen lassen. The Irishman hängt inzwischen aber bereits seit Jahren in der Entwicklungshölle fest und manch einer behauptet, das Filmprojekt wäre im Grunde gestorben. Laut De Niro ist dies keinesfalls...

    Kino.de Redaktion  
  • ZDF: Thriller "Kurzer Prozess" mit Robert De Niro im Free-TV

    Am Montagabend, 12. Dezember 2011, präsentiert das ZDF um 22.15 Uhr die Free-TV-Premiere des Films „Kurzer Prozess - Righteous Kill“ mit Robert De Niro und Al Pacino in den Hauptrollen.Der Thriller dreht sich um die zwei erfahrenen Polizisten Tom „Turk“ Cowan und David „Rooster“ Fisk, die gemeinsam mit den jüngeren Kollegen Perez und Riley in einer New Yorker Mordserie ermitteln. Doch die Zusammenarbeit gestaltet sich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 10. Januar 2011 um 20.15 Uhr, die Tragikkomödie „The Marc Pease Experience“ mit Jason Schwartzman und Ben Stiller. Der Film dreht sich um Marc Peas, der vor zehn Jahren eine Schulaufführung gesprengt hat. Seitdem ging es für ihn stetig bergab. Da läuft ihm eines...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pacino und Pfeiffer versöhnen sich wieder?

    17 Jahre ist es her, als Al Pacino (Ocean’s Thirteen) und Michelle Pfeiffer (Der Sternwanderer) in der romantischen Tragikomödie Frankie and Johnny die Kinos unsicher machten. Nun sollen sie wieder zusammen vor die Kamera treten. Pacino übernimmt die Rolle des ehemaligen Baseballspielers und Teammanager Tommy Lasorda. Der Film, der von dessen Leben handelt, soll auch Lasordas berüchtigtes, launisches Temperament und...

    Kino.de Redaktion  
  • Pacino und Pfeiffer wieder vereint

    Pacino und Pfeiffer wieder vereint

    Als Liebespaar "Frankie & Johnny" rührten Al Pacino und Michelle Pfeiffer das Publikum vor 17 Jahren zu Tränen. Jetzt gibt es ein Wiedersehen für die beiden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • De Niro und Scorsese drehen Mafia-Film

    De Niro und Scorsese drehen Mafia-Film

    "Der Pate" liegt ihm im Blut. Nun wird Robert De Niro wieder als Gangsterboss zu sehen sein - in einem Mafia-Epos unter der Regie von Martin Scorsese.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehbeginn für Robert De Niro und Al Pacino

    Heute beginnen die Dreharbeiten zu dem Independent-Thriller „Righteous Kill“, bei dem Robert De Niro und Al Pacino gemeinsam vor der Kamera stehen. Sie spielen zwei Polizisten, die in New York einen Serienkiller suchen. Regie führt Jon Avnet nach einem Drehbuch von Russell Gewirtz. Zum Cast sind unter anderen noch hinzugestoßen: 50 Cent, John Leguizamo („Alibi“), Carla Gugino („Nachts im Museum“), Dan Futterman, Rob...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pacino und De Niro machen gemeinsame Sache

    Das letzte Mal, als man die Oscarpreisträger Al Pacino (Ocean’s 13) und Robert De Niro (Der gute Hirte) zusammen vor der Kamera sah, war in einer einzigen Szene in Heat von 1995. Davor spielten sie im Jahr 1974 in Der Pate 2 zusammen. Jetzt sind sie wiedervereint. In Righteous Kill spielen sie zwei Polizisten, die einen Serienkiller stoppen wollen. Dabei bekommen sie Unterstützung von Rapper Curtis "50 Cent" Jackson...

    Kino.de Redaktion  
  • Curtis '50 Cent' Jackson in Thriller "Righteous Kill"

    Robert De Niro und Al Pacino spielen in dem Thriller „Righteous Kill“ zwei Polizisten, die einen Serienkiller jagen. Curtis '50 Cent' Jackson  („Get Rich or Die Tryin'“) verhandelt über die Rolle eines Drogendealers, der bei den Ermittlungen hilft. Das Drehbuch stammt von Russell Gewirtz („Inside Man“), Regie bei den Dreharbeiten, die im September in Connecticut und New York beginnen, führt Jon Avnet. 

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Robert De Niro und Al Pacino in "Righteous Kill"

    Die beiden Freunde Robert De Niro („Der gute Hirte“) und Al Pacino („Das schnelle Geld“) spielten zwar beide 1974 in „Der Pate 2“, hatten darin aber keine gemeinsamen Szenen. In „Heat“ 1995 waren sie in zwei Szenen zusammen vor der Kamera zu sehen, doch nun wollten sie endlich in einem Film richtig Seite an Seite spielen. Deshalb entstand das Independent-Projekt „Righteous Kill“, eine 60 Millionen Dollar teure Produktion...

    Ehemalige BEM-Accounts