Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kunoichi I & II

Kunoichi I & II

Filmhandlung und Hintergrund

Die beiden Teile der japanischen Mischung aus Fantasy, Sex, Gewalt und Klamauk.

„Kunoichi - Lady Ninja“: Als ein sex- und machtbesessener Fürst die Bewohnerinnen eines katholischen Klosters ermorden lässt, formieren sich sieben Überlebende zu einer weiblichen Ninja-Bande, um Rache zu üben. Unterstützung erhalten sie von dem einäugigen Wolfsmann Jubei. „Kunoichi - Blutige Rache“: Wieder einmal müssen sich die von Kunoichi angeführten Ninja-Girls mit Unterstützung des Samurais gegen einen sich auf schwarze Magie verstehenden Fürsten zur Wehr setzen.

Darsteller und Crew

  • Hitoshi Ozawa

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Kunoichi I & II: Die beiden Teile der japanischen Mischung aus Fantasy, Sex, Gewalt und Klamauk.

    Die beiden Teile der japanischen Mischung aus Fantasy, Sex, Gewalt und Klamauk, in der sich sieben junge katholische Betschwestern leicht beschürzt als Ninja-Ladys aufmachen, ihre Störenfriede mit Todesstrahlen aus Brustwarzen und dem „vaginalen Echo“ zu erledigen. Mit von der Partie in dieser blutigen Effektorgie ist auch Regisseur Hitoshi Ozawa selbst, der es sich nicht nehmen ließ, den Mädels in der Rolle des heldenhaften Mischlingsdämons Jubei unter die Arme zu greifen.
    Mehr anzeigen