1. Kino.de
  2. Filme
  3. Krieg der Sterne
  4. News
  5. Möge die Karriere mit dir sein!

Möge die Karriere mit dir sein!

Ehemalige BEM-Accounts |

Krieg der Sterne Poster

Anakin-Darsteller Hayden Christensen demnächst als gescheiterter Journalist und als junger Wilder.

Doppelt engagiert:Hayden Christensen

Das ist mal was Neues: Mit „Star Wars“ Karriere machen.

Denn anders als bei Mark „Luke Skywalker“ Hamill stehen bei Hayden Christensen die Studiobosse Schlange: Gleich wegen zwei neuer Projekte haben sie an seine Tür geklopft. Und Anakin gewährte Einlass:

Im Biopic „Shattered Glass“ wird er den verzweifelten Journalisten Stephen Glass spielen. Der sorgte 1998 mit kritischen Artikeln über ein Antidrogenprogramm für einen handfesten Skandal: Angeblich waren seine „Fakten“ und viele der beschriebenen Personen frei erfunden.

Bereits im August wird Billy Ray im Regiestuhl Platz nehmen und damit sein Dasein als reiner Schreibtischtäter aufgeben: Von ihm stammen u.a. die Drehbücher für den Bruce Willis-Thriller „Color of Night“ und „Volcano“ mit Tommy Lee Jones.

Haydens zweites Projekt wird das Jugend-Drama „Nailed Right In“ von Regisseur Griffin Dunne („Zauberhafte Schwestern„, „40 Tage und 40 Nächte„). Christensen spielt einen von drei ehrgeizigen Teenies, deren Freundschaft von der Gang des legendären Mafiabosses John Gotti bedroht wird.

Gefährlich das klingt!

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare