Früher Entwurf: So hätte "Star Wars" eigentlich ausschauen sollen

Author: Philipp SchleinigPhilipp Schleinig |

Krieg der Sterne Poster

Anfang der 1970er Jahre werkelte der junge George Lucas an einer Idee zu einem Film über ein galaktisches Abenteuer, mit außergewöhnlichen Wesen und Weltraumschlachten. 1974 hatte er ein komplettes Drehbuch zu einem Film namens „The Star Wars“ fertig. Wie sich der erste Entwurf des 1977 erschienenen „Krieg der Sterne“ vom Original-Film unterschied, zeigen wir euch hier.

Mit „Krieg der Sterne“ begründete George Lucas 1977 eine Weltraum-Saga, die Filmgeschichte schreiben sollte. Während wir aktuell auf das erste Spin-off „Rogue One: A Star Wars Story“ und schließlich „Star Wars 8“ warten, wollen wir euch einmal verraten, wie der erste „Star Wars“-Film ursprünglich hätte aussehen sollen.

Möglich ist dies dadurch, dass der erste Drehbuch-Entwurf von „The Star Wars“ 2013 als Comic in Umlauf gebracht wurde. Die Kollegen von Looper haben dieses nun einmal auseinandergenommen. Die gravierendsten Unterschiede erfahrt ihr hier.

So sollte „Star Wars“ ursprünglich aussehen

  • Luke Skywalker ist ein 60 Jahre alter Mann, der einer der wenigen, überlebenden Jedi-Bendu ist, die einst den Imperator beschützen sollten, sich aber abgewandt hatten und daraufhin von den Sith gejagt werden
  • Luke Skywalker nimmt einen Jungen namens Annikin Starkiller unter seine Fittiche und bildet ihn zum Jedi-Bendu aus
  • Auch eine Figur namens Darth Vader kommt vor, allerdings ist dieser nicht ganz so entstellt, wie der spätere Schurke, besitzt aber auch keine besonderen Fähigkeiten
  • Gefährlicher ist da noch Prince Valorum, ein mächtiger Sith, der die Jedi-Bendu jagt - im späteren „Krieg der Sterne“ verschmelzen Valorum und Vader quasi zu einer Figur
  • R2-D2 kann reden und hält vollständige Dialoge mit C-3PO - dieser wiederum hat sich von seinen Eigenschaften seit dem ersten Drehbuch-Entwurf nicht mehr geändert
  • Han Solo ist eine große grüne Kreatur, die dafür bekannt ist, Wookies zu töten
  • Wookies leben in Dörfern wie die Ewoks aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“
  • Leia ist ein junges Mädchen, die zur Uni geht und schließlich von Annikin Starkiller befreit wird, als Krieg auf ihrem Heimatplaneten ausbricht - später wird sie jedoch noch Königin des Planeten Aquilae
  • im Finale des Films verbünden sich die Sith und Jedi gegen das Imperium, da sie merken, dass Darth Vader beide Parteien ausrotten wollte
Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Krieg der Sterne

Wer einmal die „Star Wars“-Filme gesehen hat, wird erkennen, wie sich die Dinge doch gegenüber dem ersten Entwurf geändert haben. In Bezug auf Han Solo kann man da ganz froh sein, ebenso mit Darth Vader, schließlich gehört der Bösewicht in der Maske heute zu den wichtigsten Charakteren der Filmgeschichte.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Krieg der Sterne
  5. Früher Entwurf: So hätte "Star Wars" eigentlich ausschauen sollen