Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

Ehemalige BEM-Accounts  

Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 14. Juni 2010 um 20.15 Uhr, die Komödie “Beverly Hills Chihuahua“ mit Jamie Lee Curtis. Der Film dreht um die verwöhnte Chihuahua-Lady Chloe aus Beverly Hills. Besuche im Beautysalon sind eben so selbstverständlich wie der Kaffeeklatsch mit befreundeten Hundedamen. Als ihr Frauchen Vivian auf Geschäftsreise muss, gibt sie Chloe ihrer Nichte Rachel in Pflege. Doch bei einem Wochenendausflug nach Mexiko geht Chloe verloren. Mit Hilfe von Schäferhund Delgaldo versucht sie sich nach Hause durchzuschlagen…

Die Liebeskomödie „Er ist zu jung für dich“ mit Heather Locklear geht dann am Donnerstag, 17. Juni 2010 um 20.15 Uhr, an den Start: Die alleinerziehende Mutter Jackie fährt erstmals seit Jahren wieder in den Urlaub. Ohne Kinder geht es zum Wellenreiten nach Hawaii. Dort trifft sie auf den jungen Surflehrer Kyle, mit dem sie bald nicht nur das Surfbrett teilt. Als auch nach ihrer Rückkehr der Kontakt nicht abbricht, muss sich Jackie die Frage stellen, ob er nicht doch zu jung für sie ist..

Am Freitag, 18. Juni 2010, feiert um 20.15 Uhr der Horrorfilm „Saw V“ Premiere. In dem bereits fünften Teil der Reihe ist der Jigsaw-Killer bereits eine Weile tot, doch sein gelehriger Schüler – Detective Hoffman – führt das blutige Erbe des Psychopathen fort. Fünf Menschen, die seiner Meinung nach ihr Leben vergeudet haben, hetzt er durch sein perfides Folterlabyrinth. Unterdessen gerät der Killer selbst in Bedrängnis, denn FBI-Agent Strahm hat Verdacht geschöpft…

Weiter geht es am Samstag, 19. Juni 2010 um 20.15 Uhr, mit dem Musikfilm „Radio Rock Revolution“. Der Film spielt in England im Jahr 1966. Zu dieser Zeit sind Die Beatles längst Stars, aber trotzdem erlaubt das Parlament wöchentlich nur zwei Stunden Rockmusik im Radio. Also startet Quentin auf seinem Boot in der Nordsee den Piratensender Radio Rock. DJ-Gott The Count (Philip sorgt für heiße Beats und Quentins Neffe bekommt Nachhilfe in Sachen Sex, Drugs and Rock n Roll. Minister Dormandy ist den Piraten jedoch auf der Spur…Den Abschluss bildet am Sonntag, 20. Juni 2010 um 20.15 Uhr, der Fantasyfilm „Krabat“ mit David Kross: In den Wirren des dreißigjährigen Krieges flüchtet der 14-jährige Waisenjunge Krabat in die Mühle eines dämonischen Meisters. Der bringt ihm nicht nur das Müllern, sondern auch die dunkle Kunst der schwarzen Magie bei. Zunächst ist Krabat fasziniert. Erst der Tod eines Freundes und die Liebe eines jungen Mädchens öffnen ihm die Augen. Doch es gibt nur einen Weg, sich aus den Fängen des Meisters zu befreien…

Zu den Kommentaren

Kommentare