• Fakten und Hintergründe zum Film "Krabat"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • ProSieben punktet mit "Krabat", RTL enttäuscht

    Am Ostermontag hatte ProSieben mit der Free-TV-Premiere des Films „Krabat“ in der Zielgruppe klar die Nase vorn und konnte sich damit den klaren Tagessieg sichern. RTL ging mit „Evan Allmächtig“ jedoch baden und lag deutlich unter dem aktuellen Senderschnitt. 2,56 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer interessierten sich für die „Krabat“-Verfilmung, was in der Zielgruppe einem Marktanteil von guten 19,4 Prozent...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Free-TV-Premieren an Ostern 2011

    Rund um Ostern 2011 beschenken uns die deutschen TV-Sender wieder mit zahlreichen Free-TV-Premieren. Die Free-TV-Premieren im Überblick: Karfreitag, 22. April 2010 - Animationsfilm „Ratatouille“ um 20.15 Uhr bei Sat.1 - Westerndrama „There will be blood“ mit Daniel Day-Lewis um 22.55 Uhr im ZDF - Thriller „Street Kings“ mit Keanu Reeves und Forest Whitaker um 23.05 Uhr bei RTLSamstag, 23. April 2010 - Actionfilm „The...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 14. Juni 2010 um 20.15 Uhr, die Komödie “Beverly Hills Chihuahua“ mit Jamie Lee Curtis. Der Film dreht um die verwöhnte Chihuahua-Lady Chloe aus Beverly Hills. Besuche im Beautysalon sind eben so selbstverständlich wie der Kaffeeklatsch mit befreundeten Hundedamen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jerry Cotton erwacht zum Leben

    Jerry Cotton erwacht zum Leben

    In über 2700 Groschenromanen durfte der Super-Agent bereits ermitteln. Im Kino schlüpft nun Christian Tramitz in die Rolle des Jerry Cotton.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2009 stehen fest

    Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2009 wurden heute, 13. März 2009 bekanntgegeben. Die Jury der Deutschen Filmakademie wählte aus insgesamt 90 eingereichten Filmen ihre Favoriten für die renommierteste und höchst dotierte Auszeichnung - die Lola - des deutschen Films. Als Favorit wird „John Rabe“ mit sieben Nominierungen gehandelt, dicht gefolgt von „Der Baader Meinhof Komplex“ und „Chiko“ . Die feierliche...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bayerischer Filmpreis für "Baader Meinhof Komplex" und "John Rabe"

    Den 30. Bayerischen Filmpreis erhalten in diesem Jahr gleich zwei Gewinner: Im Münchner Cuvilliés-Theater wurden am Freitag, 16. Januar 2009, die beiden Filme „Der Baader Meinhof Komplex“ und „John Rabe“ mit dem 200.000 Euro dotierten Hauptpreis „Pierrot“ ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen gingen an Schauspieler Ulrich Tukur für seine Rolle in „John Rabe“, Schauspielerin Ursula Werner für ihre Darstellung in „Wolke...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Winslets Sexszenen-Lob

    Winslets Sexszenen-Lob

    Für die Romanverfilmung "Der Vorleser" hat Kate Winslet Jungstar David Kross verführt - und ihm danach ein Spitzenzeugnis ausgestellt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die beliebtesten Filme und Stars 2008

    Die beliebtesten Filme und Stars 2008

    Auch in diesem Jahr haben uns spannende Filme und sexy Stars den Kinobesuch zum Vergnügen gemacht. Aber wer sind Hollywoods wahre Lieblinge?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Lieblingsfilme der Redaktion 2008

    Die Lieblingsfilme der Redaktion 2008

    Komische Kauze auf grotesker Menschenjagd, düstere Comic-Helden und schwangere Teenager: Diese Filme haben uns dieses Jahr besonders beeindruckt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • David Kross deutscher Shooting Star auf Berlinale

    Der deutsche Schauspieler David Kross ist einer von zehn europäischen Nachwuchsdarstellern, die auf der Berlinale als Shooting Stars 2009 vorgestellt werden. Der 18-jährige Kross wurde einem breiten Kinopublikum bekannt mit seinen Rollen in Detlev Bucks „Knallhart“ und Marco Kreuzpaintners „Krabat“. Demnächst wird er in Stephen Daldrys „Der Vorleser“ zu sehen sein. Die European Film Promotion wird der Öffentlichkeit...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Krabat"-Autor Preußler begeistert über die Buchverfilmung

    Der bekannte deutsche Kinder- und Jugendbuchautor Otfried Preußler zeigt sich begeistert über die Verfilmung seines Buches „Krabat“. In einer exklusiven Vorführung für den Autor und seine Familie äußerte er sich : „Marco Kreuzpaintner hat tatsächlich das Kunststück fertig gebracht sowohl dem Medium Film als auch meinem Buch gerecht zu werden. Es ist ein höchst anspruchsvolles, in sich stimmiges Ganzes entstanden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Krabat" nimmt am Filmfestival in Toronto teil

    Marco Kreuzpaintners Kinderabenteuer „Krabat“ wird am Filmfestival in Toronto teilnehmen, das vom 4. bis 13. September stattfindet. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Otfried Preußler über den Kampf eines Zauberlehrlings gegen seinen Meister wird am 9. Oktober in den deutschen Kinos starten. David Kross als Krabat, sowie Daniel Brühl, Christian Redl, Robert Stadlober u.a. sind in den Hauptrollen zu sehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehbeginn bei "Krabat"

    Die Dreharbeiten zu der Verfilmung des Fantasy-Romans von Otfried Preußler, „Krabat“, haben am Montag im rumänischen Hermannstadt/Sibiu begonnen. Regisseur Marco Kreuzpaintner („Sommersturm“) inszeniert nach seiner mit Michael Gutmann geschriebenen Adaption mit einem Budget, das über acht Millionen Euro enthält. Zum Cast gehören David Kross („Knallhart“), Daniel Brühl („Good Bye, Lenin!“), Robert Stadlober („Crazy“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • David Kross als "Krabat"

    Der junge Schauspieler David Kross, der durch seien Hauptrolle in Detlev Bucks Knallhart bekannt wurde, ist für die Hauptrolle in der Otfried Preußler Verfilmung Krabat vorgesehen. Die Dreharbeiten werden im Oktober unter der Leitung von Marco Kreuzpaintner, der zuvor unter anderem Sommersturm inszenierte, beginnen.

    Kino.de Redaktion