Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. US-Serie "The Killing": Trailer zur finalen Staffel ist da!

US-Serie "The Killing": Trailer zur finalen Staffel ist da!

Ehemalige BEM-Accounts |

Im August geht die vierte und letzte Staffel der US-Serie „The Killing“ auf Netflix an den Start. Im ersten Trailer bekommen es Mireille Enos und Joel Kinnaman mit einem Massaker zu tun.

Fans aufgepasst: Am 1. August 2014 schickt Netflix die vierte und finale Staffel der US-Serie The Killing an den Start. Im ersten Trailer bekommen es die beiden Ermittler Detective Linden (Mireille Enos) und Detective Holder (Joel Kinnaman) mit einem Massaker zu tun.

Mireille Enos und Joel Kinnaman nehmen ein letztes Mal die Ermittlungen auf

Während sich die Handlung der ersten drei Staffeln weitgehens an die dänische Originalserie „Kommissarin Lund“ (2007-2012) orientiert hat, geht die neue vierte und letzte Staffel der US-Serie komplett eigene Wege. Hier steht ein Familiendrama im Mittelpunkt, bei dem der Jugendliche Sohn Kyle Stansbury (Tyler Ross) als einziger schwerverletzt ein Massaker an seiner Familie überlebt. Detective Linden (Mireille Enos) und Detective Holder (Joel Kinnaman) nehmen die Ermittlungen auf. In weiteren Gastrollen sind Joan Allen, Gregg Henry, Sterling Beaumon und Levi Meaden dabei.

Die US-Serie lief mit den ersten drei Staffeln auf dem US-Sender AMC. Nach einem vielversprechenden Start im Jahr 2011 zog sich der erste Fall über ein verschwundenes Mädchen über zwei Staffeln hin, im Gegensatz zur Originalserie. Dadurch verlor die US-Serie zusehend das Interesse der Zuschauer und sollte ursprünglich nach der dritten Staffel eingestellt werden. Inzwischen sprang der Onlinedienst Netflix nicht nur bei der Finanzierung mit ein, sondern übernimmt auch die Erstausstrahlung der nachträglich auf eine vierte und nun letzte Staffel verlängerte Serie.
Ab sofort bestellbar: