Kommissar Wallander: Mittsommermord

  1. Ø 0
   2008
Alle Bilder und Videos zu Kommissar Wallander: Mittsommermord

Filmhandlung und Hintergrund

Kommissar Wallander: Mittsommermord: Kenneth Branagh klärt als Kommissar Wallander die Mode an seinem Kollegen und einer Gruppe Teenager auf.

Eine Gruppe Teenager, die kostümiert den Mittsommer gefeiert hat, verschwindet spurlos. Als Monate später ihre Leichen gefunden werden, wird Kommissar Wallander mit den Ermittlungen betraut. Wallander steht unter Schock, als er auch noch den Mord an seinem Kollegen Svedberg aufklären muss. Wie sich herausstellt, hatte Svedberg inoffiziell ermittelt. Ein junges Mädchen, das zufällig an der Mittsommerfeier nicht teilgenommen hatte, ist seine einzige Spur. Doch dann kommt auf einer abgelegene Insel ein junges Hochzeitspaar ums Leben. Und in all diesen Fällen scheint der Mörder dieselbe Person zu sein.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die Wallander-Romane von Henning Mankell gehören zu den derzeit meist gelesenen Krimis weltweit. Nach Krister Henriksson und Rolf Lassgård spielt nun Kenneth Branagh den schwermütigen Kommissar aus dem südschwedischen Ystad, der an der verrohenden Gesellschaft und seiner Diabetes-Krankheit fast zerbricht. Die Neuverfilmungen, eine Koproduktion unter anderem von BBC und ARD, kamen beim Fernsehpublikum überaus gut an. Bei den BAFTA-Awards 2009 wurde die Reihe, und mit ihr Kennenth Branagh, als beste Dramaserie ausgezeichnet.

News und Stories

Kommentare