Filmhandlung und Hintergrund

Spannende Folge aus der Reihe um den Stockholmer Kommissar Beck, frei nach den Erfolgsromanen von Maj Sjöwall und Per Wahlöö.

Eine Mordserie in der Stockholmer U-Bahn erschüttert die Stadt. Martin Beck und Lena Klingström müssen ihren Urlaub abbrechen, um bei der fast aussichtslosen Suche im weitverzweigten unterirdischen Tunnelnetz zu helfen. Erst als auch noch ein U-Bahn-Lokführer ermordet wird, stößt das Ermittlerteam auf eine heiße Spur.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kommissar Beck - Die neuen Fälle: Todesengel: Spannende Folge aus der Reihe um den Stockholmer Kommissar Beck, frei nach den Erfolgsromanen von Maj Sjöwall und Per Wahlöö.

    Letzte Folge der ersten Staffel um die „Neuen Fälle“ des Kommissar Beck, frei nach den Erfolgsromanen von Maj Sjöwall und Per Wahlöö. Nachdem 1993 und 1994 bereits sechs der zehn Romane verfilmt worden waren, erzählt die deutsch-schwedisch-dänische Koproduktion neue Geschichten rund um die Charaktere. Daher der Zusatz „Die neuen Fälle“. Schon in der zweiten Staffel verzichtete man aber auf die Titelergänzung.

Kommentare