Kommissar Beck - Die neuen Fälle: Heißer Schnee

Filmhandlung und Hintergrund

Sehr emotionale Folge der erfolgreichen Krimireihe rund um den vom Autorenpaar Maj Sjöwall und Per Wahlöö erdachten Kommissar Beck.

Martin Becks lange verschwundener Sohn, der als Kurierfahrer für die Drogenmafia arbeitet, wird erschossen. Beck zieht sich daraufhin von der Arbeit beim Stockholmer Kommissariat zurück. Währenddessen werden seine Kollegen Lena Klingström und Gunvald Larsson mit einem besonders gruseligen Fall konfrontiert: In einem Grill wurden menschliche Leichenteile gefunden. Doch als sich herausstellt, dass auch dieser Mord mit der Drogenmafia in Verbindung steht, greift Beck wieder in die Ermittlungen ein.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kommissar Beck - Die neuen Fälle: Heißer Schnee: Sehr emotionale Folge der erfolgreichen Krimireihe rund um den vom Autorenpaar Maj Sjöwall und Per Wahlöö erdachten Kommissar Beck.

    Sehr emotionale Folge der „Neuen Fälle“, in der es auch viel um das Privatleben des eigenbrötlerischen Kommissars, dargestellt von Peter Haber, geht. Die erfolgreiche deutsch-schwedisch-dänische Koproduktion nach Motiven der Erfolgsromane des schwedischen Autorenpaares Maj Sjöwall und Per Wahlöö wurde in zahlreiche Länder verkauft und machte Hauptdarsteller Peter Haber international bekannt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Kommissar Beck - Die neuen Fälle: Heißer Schnee