Knight Rider: K.I.T.T. in Gefahr! Poster

RTL zeigt "Knight Rider" ausnahmsweise abends

Ehemalige BEM-Accounts  

Da der Sender RTL zurzeit gute Quoten mit der Neuauflage der Kultserie „Knight Rider“ am Samstagnachmittag erzielt, soll es die Serie nun wieder ins Abendprogramm schaffen: Am Donnerstag, 17. Dezember 2009, soll „Knight Rider“ auf dem Sendeplatz um 23.10 Uhr eine eingeplante Wiederholung der Anwaltsserie „Im Namen des Gesetzes“ ersetzen. Allerdings handelt es sich dabei wohl nur um eine Ausnahme.

Gezeigt wird die Folge „Keine Auszeit für Michael Knight!“, die aus Gründen des Jugendschutzes nicht im Nachmittagsprogramm ausgestrahlt werden darf. An der Ausstrahlung am Wochenende wird RTL trotz der Donnerstagsfolge weiter festhalten.

In Amerika floppte „Knight Rider“ kläglich, doch in Deutschland erzielen die einzelnen Folgen Marktanteile bis zu 22,8 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

News und Stories

Kommentare