Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Terrence Malick, der mysteriöseste aller Filmemacher, bei der Arbeit an seinen Filmen ein ungewohntes Tempo angeschlagen hatte. Hatte er für seine bisherigen fünf Kinofilme einen Zeitraum von gut dreißig Jahren gebraucht, so hat der Regisseur nun drei Projekte in der Mache, von denen er eines bereits abgedreht zu haben scheint. Hierbei handelt es sich um eine bisher unbetitelte Produktion, in der Ben Affleck einen Lebemann zwischen den beiden Frauen Olga Kurylenko und Rachel McAdams spielt. Ebenfalls mit dabei sind Javier Bardem als Priester, dem sich Affleck anvertraut, und möglicherweise Rachel Weisz in einer nicht näher bekannten Rolle.

Zusätzlich zu diesen beiden Filmen hat Malick aber auch die Arbeit an zwei weiteren Produktionen aufgenommen, deren Dreharbeiten beide Anfang 2012 beginnen sollen. In dem ersten Streifen namens Lawless werden Ryan Gosling und in Nebenrollen Christian Bale, Cate Blanchett, Rooney Mara und Haley Bennett mitspielen. Bale wird dagegen in der anderen Produktion namens Knight of Cups die Hauptrolle übernehmen, flankiert von Co-Stars wie Cate Blanchett und Isabel Lucas. Obwohl Bale und Blanchett in beiden Filmen mitspielen, ließ die Produktionsfirma FilmNation verlauten, es handele sich um zwei eigenständige Geschichten. Ob und wie sehr die beiden Filme miteinander verwoben sind, werden wir wohl erst sehen, wenn sie in den Kinos zu sehen sind… und das kann bei Malick auch einige Jahre dauern.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare