Kleines Herz in Not

  1. Ø 0
   1948
Kleines Herz in Not Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Kleines Herz in Not: Spannender psychologischer Thriller von Carol Reed, der einen kleinen Jungen den Versuch unternehmen lässt, einen vermeintlichen Mörder zu schützen.

Der vereinsamte Philippe, Sohn des französischen Botschafters in London, vergöttert den Butler Baines, der ihn mit seinen angeblichen Erlebnissen in Afrika unterhält. Durch Zufall entdeckt Philippe, dass sich Baines mit der Botschaftssekretärin Julie trifft. Auch Baines böswillige Gattin, die Haushälterin, wird misstrauisch und horcht Philippe aus. Als sie versucht, ihren Mann auf frischer Tat zu ertappen, verunglückt sie tödlich. Der Verdacht fällt auf Baines, dessen Lage sich durch Philippes Versuch, ihn durch Lügen zu schützen, noch verschlechtert.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Im Schatten seines Meisterwerks „Der dritte Mann“ stehender psychologischer Thriller von Carol Reed, der die durch den deutschen Titel „Kleines Herz in Not“ angedeutete Rührseligkeit glücklicherweise vermissen lässt. Der vorzügliche Film beruht auf einer Kurzgeschichte von Graham Greene, die dieser selbst adaptierte. Im Mittelpunkt steht ein kleiner Junge, der beim Versuch, einen vergötterten Erwachsenen zu schützen, eine Lektion fürs Leben lernt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Kleines Herz in Not