Kleine Giganten

Kinostart: 27.07.1995

Filmhandlung und Hintergrund

Die Bären sind wieder los - und diesmal spielen sie Football. In dieser von Amblin produzierten Sportkomödie für Kinder stimmt alles. Die Story ist packend, wenn auch nicht neu, die Darsteller, speziell Rick Moranis („Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“), füllen ihre Rollen perfekt aus.

Nachdem Becky nicht in die von ihrem Onkel Kevin trainierte Football-Mannschaft aufgenommen wird, überredet sie ihren Vater Danny, selbst ein Team auf die Beine zu stellen. Für Danny ist das die Gelegenheit, seinem Bruder endlich seine Überheblichkeit heimzuzahlen.

Obwohl Becky besser spielt als die meisten Jungs in der Stadt, weigert sich ihr Onkel Kevin, sie in die von ihm trainierte Football-Mannschaft aufzunehmen. Also überredet sie ihren Papa Danny, selbst ein Team auf die Beine zu stellen. Tatsächlich gründet Danny, der es seinem überheblichen Bruder endlich einmal zeigen will, eine zweite Mannschaft, in der alle Kids Aufnahme finden, die sonst überall abgelehnt werden. Nur hat Danny keinerlei Ahnung, wie dieses Spiel überhaupt funktioniert.

Nachdem Becky nicht in die von ihrem Onkel Kevin trainierte Football-Mannschaft aufgenommen wird, überredet sie ihren Vater Danny, selbst ein Team auf die Beine zu stellen. Flotte Sportkomödie mit viel Charme und Witz.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Bären sind wieder los - und diesmal spielen sie Football. In dieser von Amblin produzierten Sportkomödie für Kinder stimmt alles. Die Story ist packend, wenn auch nicht neu, die Darsteller, speziell Rick Moranis („Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“), füllen ihre Rollen perfekt aus.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Kleine Giganten