Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kings of Hollywood

Kings of Hollywood

   Kinostart: 01.07.2021

The Comeback Trail: Schwarze Komödie mit Robert De Niro und Tommy Lee Jones über einen verschuldeten Filmproduzenten, der seinen Star umbringen möchte.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe
  • Kinostart: 01.07.2021
  • Dauer: 105 Min
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Telepool (24 Bilder)

„Kings of Hollywood“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Schwarze Komödie mit Robert De Niro und Tommy Lee Jones über einen verschuldeten Filmproduzenten, der seinen Star umbringen möchte.

Der abgehalfterte Filmproduzente Max (Robert De Niro) hat Schulden bei der Mafia, doch statt sie zu begleichen, überredet er den Paten Reggie Fontaine (Morgan Freeman), ihm für ein weiteres Projekt Geld zu leihen. Der willigt ein, schließlich plant Max einen Versicherungsbetrug im großen Stil.

Er verpflichtet den früheren Westernhelden Duke Montana (Tommy Lee Jones) für ein vermeintliches Comeback. In Wahrheit setzt er aber alles daran, den greisen Star während der Dreharbeiten zu töten, um eine satte Entschädigung von der Versicherung zu erhalten. Doch der alte Mann erweist sich als zäher Hund, der gar nicht daran denkt, ins Gras zu beißen.

Erst einmal vor der Kamera, blüht Montana wieder richtig auf. Max und sein Verbündeter Walter Creason (Zach Braff) müssen sich halsbrecherische Stunts ausdenken, um Montana unter die Erde zu befördern, sonst droht ihnen der Groll der Mafia.

Im Trailer seht ihr, wie das irrwitzige Verbrechen seinen Lauf nimmt

„Kings of Hollywood“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Hinter „Kings of Hollywood“ verbirgt sich das Remake des Kultfilms „The Comeback Trail“ aus dem Jahr 1982. Die Neuauflage von George Gallo (Schreiber von „Bad Boys“) vereint dabei Hollywoods A-Lister wie Robert De Niro („Taxi Driver“), Tommy Lee Jones („No Country for Old Men“), Morgan Freeman („Invictus“), Zach Braff („Scrubs“) und Emile Hirsch („Into the Wild“) und verspricht schon jetzt das Duell der Giganten.

Mit viel Augenzwinkern und einer Liebe für die Hollywood-Ära der 1970er entstand eine Komödie für ein erwachsenes Publikum. In den USA erhielt „Kings of Hollywood“ das hohe R-Rating. In Deutschland wurde die Komödie mit der FSK 12 ausgezeichnet. Nach langer Wartezeit aufgrund der geschlossenen Kinos in der Coronapandemie steht endlich ein Kinostart fest. Am 24. Juni 2021 erscheint „Kings of Hollywood“ hierzulande in den Kinos, bereits eine Woche zuvor sieht man die schwarze Komödie in den Lichtspielhäusern der UCI-Kette.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kings of Hollywood

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,6
17 Bewertungen
5Sterne
 
(8)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(4)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories