Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kim hat einen Penis

Kim hat einen Penis

   Kinostart: 13.06.2019

Kim hat einen Penis: Beziehungskomödie über die Pilotin Kim, die sich kurzentschlossen einen Penis operieren lässt. Ihr Freund Andreas teilt ihre Freude darüber nicht unbedingt...

zum Trailer

Kim hat einen Penis im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Beziehungskomödie über die Pilotin Kim, die sich kurzentschlossen einen Penis operieren lässt. Ihr Freund Andreas teilt ihre Freude darüber nicht unbedingt...

Kim (Martina Schöne-Radunski) ist erfolgreiche Pilotin und frisch befördert. Kurzerhand beschließt sie während eines Aufenthalts in der Schweiz, sich einen Penis operieren zu lassen. Ihr Freund Andreas (Christian Ehrich) ist ganz und gar nicht begeistert, versucht sich aber mit der neuen Situation abzufinden. Auch ihr näheres Umfeld reagiert irritiert bis amüsiert und weiß nicht recht, mit dieser Veränderung umzugehen.

Als hätten Kim und Andreas nun nicht genug mit sich selbst zu tun, bekommen sie mit Freundin Anna (Stella Hilb) eine Mitbewohnerin auf Zeit. Anna hat herausgefunden, dass ihr Freund eine andere geschwängert hat und sucht nun Unterschlupf bei ihren Freunden. Mit ihr kehrt auch das Thema Nachwuchs in die Wohnung der drei ein.

Außerdem wäre da noch Kims Bruder Tim (Matthias Lier), der mit seiner Frau in einem beschaulichen kleinen Häuschen wohnt und bald Vater wird. All diese verschiedenen Beziehungsmodelle prallen in „Kim hat einen Penis“ aufeinander und hinterfragen vorgefertigte Rollenmodelle.

Im Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck von Kim und ihrem besten Stück machen:

„Kim hat einen Penis“ – Hintergründe und Cast

Regisseur Philipp Eichholtz, der mit 15 Jahren bereits den ersten Kurzfilm drehte, macht dabei keineswegs die Debatte um ein drittes Geschlecht auf, nutzt diesen zugegebenermaßen extremen Ansatz aber dazu, eine etwas andere Beziehungskomödie zu entwerfen. Dennoch driftet sein Film nie in grotesken Klamauk ab, sondern bewahrt sich mit großer Sensibilität, die Eichholtz auch in seinen Vorgänger-Filmen „Rückenwind von vorn“ und „Luca tanzt leise“ bewiesen hat, eine entsprechende Ernsthaftigkeit.

Genau wie in „Luca tanzt leise“ übernimmt Martina Schöne-Radunski die Hauptrolle und schrieb außerdem am Drehbuch mit. Christian Ehrich spielte in der Vergangenheit vor allem Theater, hat aber ebenfalls schon mit Eichholtz zusammengearbeitet („Liebe mich!“).

„Kim hat einen Penis“ startet am 13. Juni 2019 in den deutschen Kinos und hat eine Altersfreigabe ab 12 Jahren.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kim hat einen Penis

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare