Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Killing Season

Killing Season

Killing Season - Trailer

Killing Season: Katz-und-Maus-Spiel zweier Jugoslawienkrieg-Veteranen in einem abgelegenen Berggebiet.

Filmhandlung und Hintergrund

Katz-und-Maus-Spiel zweier Jugoslawienkrieg-Veteranen in einem abgelegenen Berggebiet.

Einst war Ben als Offizier der amerikanischen Streitkräfte an einigen üblen Einsätzen in Bosnien beteiligt. Jetzt hat er sich mit seinen dunklen Erinnerungen zurück gezogen in die Klausur einer einsamen Berghütte. Dort taucht eines Tages der Jäger Emil auf. Der hat im gleichen Krieg wie Ben gekämpft, nur auf der anderen Seite. Für solche Verhältnisse verstehen sich die Männer zunächst einmal ganz gut und gehen nach ein paar gemeinsamen Drinks sogar gemeinsam auf die Jagd. Dort offenbaren sich die wahren Motive des Besuchers.

Ex-Offizier Ben ist vor den Erinnerungen in die Berge geflüchtet. Dort besucht ihn eines Tages ein alter Feind. Atmosphärisch dichtes und intensives Survival-Drama mit Superstarbesetzung und philosophischem Subtext.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Killing Season: Katz-und-Maus-Spiel zweier Jugoslawienkrieg-Veteranen in einem abgelegenen Berggebiet.

    Weniger eine Meditation über oder gar ein Statement zum Balkankrieg, als eine weitere und über weite Strecken gelungene Variante einer Menschenjagd in der Wildnis, in der Tradition von „Hard Target“ und „Deliverance“. John Travolta und Robert De Niro geben sich alle Mühe, den etwas konstruiert anmutenden Duellanten glaubwürdiges Leben einzuhauchen, an Brutalität mangelt es nicht, auch wenn sich der Bodycount insgesamt überraschend im Rahmen hält. Videopremiere nach Maß.
    Mehr anzeigen