Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Killers Anonymous

Killers Anonymous

Filmhandlung und Hintergrund

Gary Oldman hat zwar gerade erst einen Oscar gewonnen, was ihn aber nicht daran hindert, das Ensemble eines visuell ausgeklügelten Actionthrillers anzuführen, der sich nahtlos einreiht zwischen „Smokin‘ Aces“ oder „Atomic Blonde„. An Oldmans Seite haben namhafte Recken wie Jessica Alba oder Suki Waterhouse sichtlich Spaß an dem wilden, unmoralischen und politisch betont unkorrekten Ritt, der seine Wirkung bei „John...

Warum sollte es nicht auch eine Selbsthilfegruppe für passionierte Mörder geben? Unter dem Namen „Anonyme Killer“ treffen sie sich wöchentlich und reden über ihre Obsession. Nach einem Anschlag auf einen amerikanischen Senator ist es aber vorbei mit dem bisherigen Burgfrieden. Ein nicht ganz durchschaubares Mädchen als neues Mitglied sorgt nicht gerade dafür, dass sich die Spannungen legen. Dabei geht der Zwist jetzt erst los, denn nichts ist so, wie es scheint.

Eine Selbsthilfegruppe anonymer Killer stellt fest, dass es mit ihrem internen Burgfrieden nicht weit her ist. Erstklassig besetzter, augenzwinkernder Actionthriller im Stil von „Smokin‘ Aces“ oder „Atomic Blonde„.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gary Oldman hat zwar gerade erst einen Oscar gewonnen, was ihn aber nicht daran hindert, das Ensemble eines visuell ausgeklügelten Actionthrillers anzuführen, der sich nahtlos einreiht zwischen „Smokin‘ Aces“ oder „Atomic Blonde„. An Oldmans Seite haben namhafte Recken wie Jessica Alba oder Suki Waterhouse sichtlich Spaß an dem wilden, unmoralischen und politisch betont unkorrekten Ritt, der seine Wirkung bei „John Wick„-Fans nicht verfehlen sollte.
    Mehr anzeigen

Kommentare