Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Killer Tomatoes Strike Back

Killer Tomatoes Strike Back

Filmhandlung und Hintergrund

Tomatenexperte John de Bello, der schon für die beiden Vorgänger „Angriff der Killertomaten“ und „Die Rückkehr der Killertomaten“ verantwortlich zeichnete, bringt nun den Abschluß seiner bewußt schamlos überzeichneten Horror-Klaumauk-Trilogie, die sich nach Herzenslust über die Monsterfilme der 50er Jahre lustig macht. „Die Killertomaten schlagen zurück“ ist naiver B-Film-Spaß mit einem Schuß „Hot Shots“, einer...

Detective Lance Boil - von seinen Kollegen wird er nur „Der Spinner“ genannt - muß sich mit einigen seltsamen Mordfällen auseinandersetzen. Doch er will nicht glauben, daß böse, mutierte Killertomaten für die Morde verantwortlich sind. Die fesche Tomatologin Kennedi Johnson überzeugt ihn jedoch, und mit Hilfe von „Wuscheltomate“ findet man auch bald den Schuldigen. Professor Gangreen, getarnt als gerissener Showmaster Jeronahew, will mit Hilfe seines aggressiven Gemüses die Welt erobern.

Detective Lance Boil muß sich mit seltsamen Mordfällen auseinandersetzen. Doch er will nicht glauben, daß böse, mutierte Killertomaten für die Morde verantwortlich sind. Abschluß der Klamauk-Horror-Trilogie.

Darsteller und Crew

  • Rick Rockwell
  • Crystal Carson
  • Steve Lundquist
  • John Witherspoon
  • John Astin
  • John de Bello
  • Costa Dillon
  • J. Stephen Peace
  • Martin J. Lopez
  • Stephen F. Andrich
  • Rick Patterson
  • Neal Fox

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Tomatenexperte John de Bello, der schon für die beiden Vorgänger „Angriff der Killertomaten“ und „Die Rückkehr der Killertomaten“ verantwortlich zeichnete, bringt nun den Abschluß seiner bewußt schamlos überzeichneten Horror-Klaumauk-Trilogie, die sich nach Herzenslust über die Monsterfilme der 50er Jahre lustig macht. „Die Killertomaten schlagen zurück“ ist naiver B-Film-Spaß mit einem Schuß „Hot Shots“, einer Prise „Nackte Kanone“ und einem „Ace Ventura“-Verschnitt (Rich Rockwell) in der Hauptrolle. Videospaß für Jung und alt.
    Mehr anzeigen