Dieser Film setzt sich mit jugendlicher Gewalt, vor allem aber mit deren Folgen auseinander. Er zeigt, wie Gebrauchsgegenstände zu Symbolen der Gewalt und schließlich zu Waffen werden. Der Inszenierung des Films werden authentische Ton- und Bildaufnahmen von Tätern und Opfern gegenübergestellt.

Darsteller und Crew

  • Kjell-Åke Olsson
    Kjell-Åke Olsson

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare