1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kill Your Friends

Kill Your Friends

Filmhandlung und Hintergrund

Schwarzhumoriger Thriller und Musikszenesatire um einen Talentscout auf der Höhe des Britpopbooms, der zu extremen Mitteln greift. Nach dem gleichnamigen Buch.

England in den späten 90ern. Fragt man Steven Stelfox, Manager beim Londoner Plattenlabel Unigram, was seine Lieblingsmusik ist, erhält man als Antwort nicht Hiphop, Grunge, Metal oder Techno, sondern, was eben gerade die Nummer Eins ist. Und so fliegt er wie eine Flipperkugel dahin, pendelnd zwischen genialen Dilettanten, Girlbands, Songschreibern, und reinen Spinnern, den Kopf voller Drogen und krankem Ehrgeiz, mit dem unbedingten Willen, einen Hit zu landen und selbst ein Leben zu führen wie ein Popstar.

Um einen Pophit in den Charts zu landen, schreckt Steven Stelfox aus London vor keiner Schandtat zurück. Einen zynischen Blick hinter die Fassaden der Musikindustrie gewährt diese schwarze Komödie nach Bestsellervorlage.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kill Your Friends: Schwarzhumoriger Thriller und Musikszenesatire um einen Talentscout auf der Höhe des Britpopbooms, der zu extremen Mitteln greift. Nach dem gleichnamigen Buch.

    Die goldene Ära des Britpop erwacht zum Leben in dieser ebenso kenntnisreichen wie zynischen Bestandsaufnahme des modernen Musikbusiness, basierend auf der gleichnamigen Novelle des schottischen Autoren John Niven. Tonlage, Yuppie-Satire und die Zeichnung des Zentralcharakters wecken nicht von ungefähr Vergleiche mit „American Psycho„. Moritz Bleibtreu hat einen sehenswerten Gastauftritt. Gute Sache für Leute, die gerne hinter die Fassaden der Unterhaltungsindustrie blicken.

News und Stories

  • Nicholas Hoult und Rooney Mara als Liebespaar in der SciFi-Romanze "The Discovery"

    Mit seiner Darstellung des jungen Dr. Hank McCoy/Beast im X-Men-Prequel X-Men: Erste Entscheidung und der Fortsetzung X-Men: Zukunft ist Vergangenheit gelang es Nicholas Hoult sich in der Traumfabrik zu etablieren. Mit seiner Performance in Mad Max: Fury Road dürfte er nun endgültig in die vorderen Reihen der Hollywood-Schauspieler vorgestoßen sein. Als nächstes darf er nun mit Kollegin Rooney Mara (Verblendung) in...

    Kino.de Redaktion  
  • Daniel Radcliffe wird Games-Erfinder

    Daniel Radcliffe wird Games-Erfinder

    Im Justiz-Drama "Grand Theft Auto" soll der ehemalige "Harry Potter"-Star den Entwickler des gleichnamigen Computerspiels verkörpern.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare