1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kill the Boss
  4. News

News

  • Zac Efron springt ins Wasser

    Zac Efron springt ins Wasser

    Neben Dwayne Johnson wird nun auch Zac Efron im "Baywatch"-Kinofilm den Strand von Malibu überwachen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Grünes Licht für "Uncharted"-Dreh

    Grünes Licht für "Uncharted"-Dreh

    Spielekonsolen-Abenteurer Nathan Drake macht Kinokarriere. Bald sollen die Kameras laufen, doch noch fehlt ein Star.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Kill the Boss 2": Erster Trailer

    "Kill the Boss 2": Erster Trailer

    Ein echt ekliges Angebot von Jennifer Aniston und ein noch fieserer Gangster-Plan: Jason Bateman, Jamie Foxx & Co. im witzigen Vorschau-Clip zu "Kill the Boss 2"!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Story von "Kill the Boss 2" enthüllt

    Story von "Kill the Boss 2" enthüllt

    Und wieder müssen miese Chefs in Gras beißen: Die Dreharbeiten zum "Kill the Boss"-Sequel beginnen - mit vielen Stars und schicker Story

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Kill the Boss"-Sequel: Christoph Waltz nun doch dabei

    New Line Cinema konnte schließlich doch den vielbeschäftigten Oscar-Preisträger Christoph Waltz für eine Hauptrolle in "Kill the Boss 2" gewinnen. In der Fortsetzung der schwarzen Komödie spielt er gemeinsam mit Chris Pine ein betrügerisches Vater-Sohn-Gespann. Auch Jennifer Aniston und Kevin Spacey sind wieder mit an Bord.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Kill the Boss"-Sequel: Chris Pine spielt fiesen Chef

    Chris Pine wird in der Fortsetzung der Erfolgskomödie "Kill the Boss" den fiesen Chefs von Jason Bateman, Jason Sudeikis oder Charlie Day darstellen. Ursprünglich sollte Pine zusammen mit Christoph Waltz ein gemeines Vater-Sohn-Duo spielen, doch der Österreicher lehnte die Rolle ab.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Kill The Boss"-Sequel: Neuer Regisseur gesucht

    Regisseur Seth Gordon ist vor allem für seine turbulenten US-Komödie "Kill The Boss" und "Voll abgezockt" bekannt. Eigentlich sollte er die Fortsetzung "Horrible Bosses 2" zu seinem Kinohit "Kill The Boss" inszenieren, doch nun verlässt er aus zeitlichen Gründen das Projekt wieder. Mit an Bord sind bereits die Originalstars Jason Bateman, Charlie Day, Jason Sudeikis und Jamie Foxx.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Besetzung für "Kill The Boss"-Sequel bestätigt

    Regisseur Seth Gordon bringt nun auch die Fortsetzung der Komödie "Kill the Boss" in die Kinos. In den Hauptrollen wird es ein Wiedersehen mit Jason Bateman, Charlie Day und Jason Sudeikis als geplagte Angestellte geben. Auch Jamie Foxx soll erneut in die Rolle des Gangsters Dean "Motherfucker" Jones schlüpfen.

    Ehemalige BEM-Accounts