Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kill for Me

Kill for Me

Filmhandlung und Hintergrund

Katie Cassidy aus „Nightmare on Elm Street“ und Tracey Spiridakos („Planet der Affen: Prevolution“) spielen „Der Fremde im Zug“ in diesem hübsch gestylten amerikanischen Psychothriller um kleine Morde unter Freundinnen. Die Story funktioniert zwar nicht so plausibel wie bei Hitchcock, doch die überzeugenden Performances sowie die pointierte, elegante Inszenierung tun das ihre, um die eine oder andere inhaltliche Schwäche...

Amanda hat gerade erst eine üble Beziehung beendet mit einem jähzornigen Schläger und knüpft nun romantische Bande zu ihrer neuen Mitbewohnerin, der ihrerseits vom Prügelvater traumatisierten Haley. Als sich der Abgewiesene nicht in sein Schicksal findet, die Studentin verfolgt und bedrängt, greift Haley ein, schickt den Angreifer ins Jenseits und hilft sogar beim Verstecken der Leiche. Nun erwartet sie einen ähnlichen Gefallen von Amanda und versteht es, ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen.

Amandas gewalttätiger Ex-Freund gibt keine Ruhe. Haley weiß Rat und fordert dafür einen großen Gefallen. Talentierte weibliche Jungstars in einem stimmungsvollen Psychothriller nach bewährten Mustern.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kill for Me

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Katie Cassidy aus „Nightmare on Elm Street“ und Tracey Spiridakos („Planet der Affen: Prevolution“) spielen „Der Fremde im Zug“ in diesem hübsch gestylten amerikanischen Psychothriller um kleine Morde unter Freundinnen. Die Story funktioniert zwar nicht so plausibel wie bei Hitchcock, doch die überzeugenden Performances sowie die pointierte, elegante Inszenierung tun das ihre, um die eine oder andere inhaltliche Schwäche zu übertünchen. Thrillerfans werden gut bedient.
    Mehr anzeigen