Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kibakichi / Bakko Yokaiden: Kibakichi 2

Kibakichi / Bakko Yokaiden: Kibakichi 2


Kibakichi / Bakko Yokaiden: Kibakichi 2: Das originelle Horror-Fantasyabenteuer aus Japan samt der Fortsetzung.

Filmhandlung und Hintergrund

Das originelle Horror-Fantasyabenteuer aus Japan samt der Fortsetzung.

„Kibakichi - Der Dämonenkrieger“: Der reisende Killer, Spieler und Werwolf Kibakichi zählt zu den Überlebenden der Yokai, menschlich-tierischen Mischwesen. In seiner Funktion als Rächer kümmert er sich um die kriminellen Provinzfürsten, die seinen Stamm auslöschten. „Kibakichi 2 - Die Rückkehr des Dämonenkriegers“: Nachdem er vom jähzornigen Wüterich Sakuramaru verwundet wurde, findet Kibakachi Unterschlupf bei der blinden Maru. Während dessen sammeln sich seine Feinde, unter denen sich Sakuramaru und die rachelüsterne Anju verbünden.

Darsteller und Crew

  • Tomoo Haraguchi
  • Hattori Daiji

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Kibakichi / Bakko Yokaiden: Kibakichi 2: Das originelle Horror-Fantasyabenteuer aus Japan samt der Fortsetzung.

    Originelles Horror-Fantasyabenteuer aus Japan samt der Fortsetzung, in denen die Monster die meiste Zeit wie normale Menschen aussehen und nur bei entsprechenden Kalenderphasen zu grotesken Tierwesen mutieren. Eine elegante Mischung aus „Shogun Assassin“, „X-Men“ und „Django“, die sich durch großen Einfalls- und Effektreichtum sowie eine Prise Romantik auszeichnet. Die Fortsetzung des Konfliktes zwischen Menschen und Mutanten ist etwas blutiger ausgefallen, wofür vor allem der mordlustige Hauptgegener des Helden sorgt.
    Mehr anzeigen