Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kevin allein zu Haus
  4. News
  5. Die besten Weihnachtsfilme – 9 Festtagsklassiker, die man kennen muss

Die besten Weihnachtsfilme – 9 Festtagsklassiker, die man kennen muss

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Everett Collection / United Archives

Um die Weihnachtszeit zu verschönern, haben wir euch die besten Weihnachtsfilme aufgelistet.

„Die Geister, die ich rief“

Charles Dickens‘ „Eine Weihnachtsgeschichte“ wurde bereits in vielen verschiedenen Versionen verfilmt. Ob mit den Muppets oder als beeindruckende Animation. Alle sind sie gut, die Beste ist für uns jedoch „Die Geister, die ich rief“.

Frank Cross (Bill Murray) möchte an Weihnachten eine epische Live-Show von „Eine Weihnachtsgeschichte“ für seinen Fernsehsender aufführen. Dabei merk er nicht, dass er selbst immer mehr zur Hauptfigur Ebenezer Scrooge wird. Die Geister der Weihnachten helfen da natürlich gerne nach.

„Die Geister, die ich rief“ mit dem Sky Ticket streamen.

„Schöne Bescherung“

Weihnachten ohne die Griswolds ist quasi unmöglich und deshalb darf auch „Schöne Bescherung“ nicht in dieser Liste fehlen. Dieses Weihnachten möchte Clark Griswold (Chevy Chase) die gesamte Familie unter einem Dach vereinen. Mit Eltern, Schwiegereltern und der Familie seines Cousins ist Chaos vorprogrammiert. Dabei hat sich Clark lediglich ein schönes Fest und einen Weihnachtsbonus von seinem Chef gewünscht.

„Schöne Bescherung“ mit dem Sky Ticket streamen.

„Kevin – Allein zu Haus“

Alle Jahre wieder versammeln sich Haushalte vor dem Fernseher und fragen sich, wie Peter McCallister (John Heard) ein übergroßes Haus und einen Kontinent übergreifenden Urlaub für seine Familie und weitere Verwandte bezahlen kann. Denn alle Jahre wieder schaut man zu Weihnachten „Kevin – Allein zu Haus“ – den Weihnachtsklassiker schlechthin, in dem der kleine Kevin (Macaulay Culkin) als einziges Kind über die Feiertage zu Hause vergessen wird. Anstatt entspannt vor dem Fernseher zu sitzen, muss der Junge sein Haus vor zwei Gaunern beschützen.

„Kevin – Allein zu Haus“ auf Disney+ streamen.

„Tatsächlich…Liebe“

In zehn einzelnen – und trotzdem miteinander verbundenen – Geschichten erzählt Richard Curtis von der Liebe. Egal ob junger Liebe, verlorener Liebe, unerwiderter Liebe, freundschaftlicher oder familiärer Liebe, es ist von allem etwas dabei. Wer über die Festtage einen Film sehen möchte, der Zuschauer*innen mit einem wohlig guten Gefühl zurücklässt, sollte auf jeden Fall „Tatsächlich… Liebe“ streamen.

„Tatsächlich… Liebe“ auf Amazon Prime streamen.

„Nightmare before Christmas“

Jack Skellington ist der Star von Halloweentown, doch das Skelett hat keine Lust mehr auf Grusel und Kürbisse. Als er die Stadt Christmastown entdeckt, ist er völlig begeistert. Alles ist bunt und fröhlich. Prompt beschließt Jack, die weihnachtliche Stimmung nach Halloweentown zu bringen. Seine Freundin Sally ahnt spätestens bei seinem Versuch, den Weihnachtsmann zu entführen, dass hier so einiges schiefläuft.

„Nightmare before Christmas“ auf Disney+ streamen.

Auch auf Netflix gibt es exklusive Weihnachtsfilme, die einen Blick wert sind:

„Santa Clause – Eine schöne Bescherung“

Als der Weihnachtsmann an Heiligabend vom Dach der Calvins fällt, muss Scott Calvin (Tim Allen) spontan einspringen. Was er nicht weiß: Mit dem Überziehen des Mantels, wird er nicht nur für diesen einen Abend, sondern für den Rest seines Lebens als Weihnachtsmann arbeiten müssen. Für den Werbefachmann kommt der neue Job eher ungelegen, für sein Familienleben ist es vielleicht das Beste, was ihm passieren konnte.

„Santa Clause – Eine schöne Bescherung“ auf Disney+ streamen.

„Bad Santa“

Willie (Billy Bob Thornton) liebt Weihnachten. Nicht etwa wegen der schönen Dekoration oder weil die Menschen Gutes tun möchten, sondern weil er dann auf Beutejagd geht. Jedes Jahr raubt er als Weihnachtsmann verkleidet mit der Hilfe seines „Elfen“ Marcus (Tony Cox) nichtsahnende Kund*innen eines Einkaufszentrums aus.

„Bad Santa“ mit dem Sky Ticket streamen.

„Der kleine Lord“

Da er der letzte männliche Nachfahre des Earl of Dorincourt ist, wird der junge Amerikaner Ceddie nach Großbritannien geschickt. Dort wird er im Schloss seines Großvaters zum Lord erzogen. Ceddie, der aus gewöhnlichen Verhältnissen kommt, genießt sein neues Leben und die Zeit mit seinem Opa, den er bis dato nicht kannte. Was der kleine Lord jedoch nicht weiß: Sein Großvater hatte seinen Vater verstoßen, nachdem dieser sich entschied, eine Amerikanerin – Ceddies Mutter – zu heiraten.

„Der kleine Lord“ auf Amazon Prime leihen oder kaufen.

„Die Familie Stone – Verloben verboten!“

An Weihnachten bringt Everett (Dermot Mulroney) erstmals seine neue Freundin Meredith (Sarah Jessica Parker) mit nach Hause. Die etwas unentspannte Geschäftsfrau scheint bei den Stones nicht sonderlich gut anzukommen. Nur Everetts Bruder Ben (Luke Wilson) gibt ihr eine Chance, sich zu öffnen und loszulassen.

„Die Familie Stone – Verloben verboten!“ auf Amazon Prime streamen.

Weihnachtsfans aufgepasst:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories