Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kemper: The CoEd Killer

Kemper: The CoEd Killer

Filmhandlung und Hintergrund

Die wahre Geschichte des nekrophilen Frauenmörders Ed Kemper bildet bloß das ungefähre Gerüst für eine fiktive Duellsituation zwischen jungem, aufstrebenden Fahnder und perfidem Superverbrecher in diesem nur lose an historischen Tatsachen interessierten, handwerklich gut gemachten und bis zum Ende spannenden Low-Budget-Thriller im Design einer modernen Cop-Reality-Show. Wer etwas über den wahren Kemper erfahren...

In den frühen 70er Jahren steht der kalifornische Kleinstadtsheriff Tom Harris rätselnd vor einer brutalen Frauenmordserie, die seiner Heimatstadt bereits überregionale Publicity beschert. Da trifft es sich gut, dass der ebenso gehemmte wie hochintelligente Außenseiter Ed Kemper seinen Kumpel Harris hin und wieder mit erstaunlichen fundierten Hinweisen versorgt. Bis Harris eines Tages im Angesicht des abgetrennten Kopfes von Kempers Mutter erkennt, dass dieser selbst der Mörder ist. Nun geht das Katz- und Mausspiel in eine neue, dramatischere Runde.

Eine Mordserie hält das kalifornische Santa Cruz in Atem, und Jungpolizist Harris ahnt gar nicht, wie nah er der Lösung in Wahrheit schon ist. Solider Serienkiller-Thriller.

Darsteller und Crew

  • Robert Sisko
  • Christopher James Stapleton
  • Jordan Blanchard
  • Andy E. Horne
  • Zarah Mahler
  • Samantha Colburn
  • Robin DeMarco
  • Sean Thomas
  • Ken Weiss
  • Patricia Place
  • Rick Bitzelberger
  • Jack Perez
  • Jamie Elliott
  • Richard Goldberg
  • Marc L. Greenberg
  • Hank Baumert Jr.
  • Ron McRae
  • Geoff Levin
  • Mark Tillman

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die wahre Geschichte des nekrophilen Frauenmörders Ed Kemper bildet bloß das ungefähre Gerüst für eine fiktive Duellsituation zwischen jungem, aufstrebenden Fahnder und perfidem Superverbrecher in diesem nur lose an historischen Tatsachen interessierten, handwerklich gut gemachten und bis zum Ende spannenden Low-Budget-Thriller im Design einer modernen Cop-Reality-Show. Wer etwas über den wahren Kemper erfahren will, sucht besser anderswo, doch wer sich von einem düsteren kleinen Krimi gut unterhalten lassen will, der liegt hier richtig.
    Mehr anzeigen