Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Keinohrhasen
  4. News
  5. Til Schweiger erhält Ernst-Lubitsch-Preis

Til Schweiger erhält Ernst-Lubitsch-Preis

Ehemalige BEM-Accounts |

Keinohrhasen Poster

Der Berliner Club der Filmjournalisten wird seinen Ernst-Lubitsch-Preis 2008 an Til Schweiger vergeben. Der Regisseur und Schauspieler soll damit für seine Komödie „Keinohrhasen“ ausgezeichnet werden, die bereits mehr als drei Millionen Zuschauer in die Kinos lockte. Der undotierte Preis wird seit 1957 jährlich für komödiantische Leistungen im deutschen Film vergeben, in Erinnerung an den 1892 in Berlin geborenen Regisseur Ernst Lubitsch. Schweiger soll den Preis am 9. Februar erhalten. 2007 hatte Jürgen Vogel die Auszeichnung bekommen, im Jahr davor Andreas Dresen. Zu den bisherigen Preisträgern zählen auch Sönke Wortmann, Katja Riemann, Helmut Dietl, Loriot und Heinz Rühmann.

News und Stories

  • Lustige Filme: Bei diesen Komödien habt ihr was zu lachen

    Lustige Filme: Bei diesen Komödien habt ihr was zu lachen

    Beatrice Osuji12.04.2021

    Ihr sucht für den nächsten Filmabend noch einen lustigen Film? Wir haben für euch ein paar der besten Komödien herausgesucht. Von krasser Action bis hin zu lustigen Filmen für die ganze Familie ist alles dabei

  • Die 25 erfolgreichsten deutschen Filme

    Kino.de Redaktion16.09.2014

    Am 18. September startet die Bestseller-Verfilmung "Schoßgebete" in den Kinos. Ob es Sönke Wortmanns Komödie wohl in die Liste der 25 erfolgreichsten deutschen Filme schafft?

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Keinohrhasen"

    Kino.de Redaktion05.11.2012

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!