ZDF: Reihe "Gefühlsecht" präsentiert junge deutsche Filme

Ehemalige BEM-Accounts |

Keine Lieder über Liebe Poster

In einer neuen Staffel der Reihe „Gefühlsecht“ präsentiert die ZDF Nachwuchsredaktion „Das kleine Fernsehspiel“ ab 20. Juni 2007 junge deutsche Spielfilme, die mit großem Erfolge auf Festivals liefen und im Kino ihr Publikum gefunden haben.

Auf dem Programm stehen insgesamt sieben Filmen, die montags gegen Mitternacht und mittwochs gegen 23.00 Uhr gezeigt werden. Den Auftakt bildet am Mittwoch, 20. Juni 2007, 22.45 Uhr, der Film „Keine Lieder über Liebe“ von Lars Kraume. Im Fokus des halbdokumentarischen Spielfilms steht eine konfliktreiche Dreiecksbeziehung: Der junge Dokumentarfilmer Markus (Florian Lukas) begleitet die Tournee der Rockband seines Bruders Tobias (Jürgen Vogel) durch Norddeutschland mit der Kamera. Das Verhältnis der beiden wird durch den unausgesprochenen Verdacht einer Affäre zwischen Markus und Tobias' Freundin Ellen (Heike Makatsch) belastet. Viele Szenen des Films wurden erst am Set von Regisseur Kraume und dem Ensemble entwickelt.

Zielsetzung der Redaktion ist es, mit jungen Filmschaffenden an der Schnittstelle zwischen Kino und Fernsehen zu arbeiten. Die Filme sind zum einen mit deutschen Schauspielstars wie Heike Makatsch, Christiane Paul und Jürgen Vogel besetzt, zum anderen stellen junge Talente des deutschen Films wie Anna-Maria Mühe und Maximilian Brückner ihr Können unter Beweis.

Redaktionsleiterin Heike Hempel: „Die 'Gefühlsecht'-Reihe ist das Schaufenster des jungen deutschen Films. Wir sehen unsere Aufgabe darin, dem Fernsehen von morgen mit den Arbeiten junger Kreativer frische Impulse zu liefern. Denn die althergebrachte Trennung zwischen Kino- und Fernsehfilm ist längst überholt – wie man an den 'Gefühlsecht'- Regisseuren Lars Kraume und Eoin Moore sehen kann, die sich heute schon in beiden Feldern souverän bewegen. Auch die Debütarbeiten junger Filmemacher wie Neele Leana Vollmar oder Bükent Akinci lassen auf weitere spannende Filme hoffen, im Kino wie auch im Fernsehen.“

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Keine Lieder über Liebe

Die weiteren Filme der Reihe:

„Rabenbrüder“ von Bernd Lange (Montag, 25. Juni 2007, 23.55 Uhr), „Im Schwitzkasten“ von Eoin Moore (Mittwoch, 27. Juni 2007, 23.30 Uhr), „Gefangene“ von Iain Dilthey (Montag, 2. Juli 2007, 0.15 Uhr), „Urlaub vom Leben“ von Neele Leana Vollmar (Mittwoch, 4. Juli 2007, 23.30 Uhr), „Der Lebensversicherer“ von Bülent Akinci (Montag, 9. Juli 2007, 0.20 Uhr) und „Sieh zu dass du Land gewinnst“ von Kerstin Ahlrichs (Mittwoch, 11. Juli 2007, 23.30 Uhr).

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ZDF: Reihe "Gefühlsecht" präsentiert junge deutsche Filme

    In einer neuen Staffel der Reihe „Gefühlsecht“ präsentiert die ZDF Nachwuchsredaktion „Das kleine Fernsehspiel“ ab 20. Juni 2007 junge deutsche Spielfilme, die mit großem Erfolge auf Festivals liefen und im Kino ihr Publikum gefunden haben. Auf dem Programm stehen insgesamt sieben Filmen, die montags gegen Mitternacht und mittwochs gegen 23.00 Uhr gezeigt werden. Den Auftakt bildet am Mittwoch, 20. Juni 2007, 22.45...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Babyknödel und Liebeslieder

    Babyknödel und Liebeslieder

    Der Wettbewerb enttäuscht, dafür gibt's Feines in den Nebenreihen - von fragwürdigen Speisen bis zu musikalischen Improvisationen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Keine Lieder über Liebe
  5. ZDF: Reihe "Gefühlsecht" präsentiert junge deutsche Filme