Filmhandlung und Hintergrund

Eisrevuefilm mit Skistar Toni Sailer und Heinz Erhardt.

Eishockeyspieler und Theaterbühnenbildner Hans Haller hat sich in die begabte Gesangsstudententin Inge König verliebt und will ihr ein Engagement am Revuetheater besorgen. Bis er und Inge ein Paar werden, gibt es Missverständnisse und Verwechslungen. Dazu tragen Onkel König, der Eisbahnbesitzer, der Rennstallbesitzer Miffke, der Freundin Mia Panther, eine unbegabte Sängerin, herausbringen will, und der stets gut gelaunte Theaterdirektor Knapp bei, der im Finale auf dem Eis auf dem Allerwertesten landet.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kauf dir einen bunten Luftballon

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kauf dir einen bunten Luftballon: Eisrevuefilm mit Skistar Toni Sailer und Heinz Erhardt.

    Farbiges österreichisches Remake des schwarzweißen Films „Der weiße Traum“, den Géza von Cziffra 1943 inszenierte und der nach „Die große Liebe“ und vor „Die Frau meiner Träume“ der erfolgreichste Film der Nazi-Zeit war. Im Remake, wieder von Géza von Cziffra inszeniert, spielen Skiläufer Toni Sailer und Ina Bauer die Hauptrollen. Heinz Erhardt als Theaterdirektor sorgt mit Adlatus Joef (Walter Gross) für Humoreinlagen („So ein Pferd ist ein herrliches Ross“). Eine Augenweide sind die Eisrevueszenen im Finale.

Kommentare