Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kalle Stropp und sein Freund Boll

Kalle Stropp und sein Freund Boll


Kalle Stropp och grodan Boll: Öko-Zeichentrick für die ganz Kleinen zum dritten: Nach „FernGully“, „Meister Dachs und seine Freunde“ stellt nun auch der quietschgrüne Frosch Boll seinen Filmauftritt in den Dienst der guten Sache. Für kleine Kinder ist das Abenteuer im bedrohten Wald ebenso unterhaltsam wie lehrreich.

Filmhandlung und Hintergrund

Öko-Zeichentrick für die ganz Kleinen zum dritten: Nach „FernGully“, „Meister Dachs und seine Freunde“ stellt nun auch der quietschgrüne Frosch Boll seinen Filmauftritt in den Dienst der guten Sache. Für kleine Kinder ist das Abenteuer im bedrohten Wald ebenso unterhaltsam wie lehrreich.

Heuschrecke Kalle, Frosch Boll und Kumpane ziehen los, um das unterirdisch lebende Volk der Tannenzapfen zu retten. Böse Immobilienhaie bedrohen seinen Lebenskreis, denn sie wollen den Wald abholzen. Kalle macht ihnen einen gehörigen Strich durch die Rechnung, als er eine wichtige Computer- Diskette stiehlt.

Eine wichtige Aufgabe und viele Abenteuer warten auf Kalle Stropp, die pfiffige Heuschrecke, und seinen Freund Gustav Boll, den tolpatschigen Frosch: Gemeinsam mit dem Papagei und dem Schrott-Roboter Blech Niklas gründen sie ein Hilfskomitee zur Rettung des unterirdisch lebenden Völkchens der Tannenzapfen. Das nämlich ist vom Untergang bedroht, seit Immobilienhaie den Wald plattmachen wollen, um dort einen gigantischen Vergnügungspark zu errichten.

Heuschrecke Kalle Stropp gründet mit Frosch Boll, dem Papagei und dem Schrott-Roboter Niklas ein Hilfskomitee zur Rettung des unterirdisch lebenden Völkchens der Tannenzapfen. „Pädagogisch wertvolles“ und zugleich unterhaltsames Zeichentrickmärchen.

Darsteller und Crew

  • Jan Gissberg
  • Thomas Funck

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Öko-Zeichentrick für die ganz Kleinen zum dritten: Nach „FernGully“, „Meister Dachs und seine Freunde“ stellt nun auch der quietschgrüne Frosch Boll seinen Filmauftritt in den Dienst der guten Sache. Für kleine Kinder ist das Abenteuer im bedrohten Wald ebenso unterhaltsam wie lehrreich.
    Mehr anzeigen