Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kôkaku kidôtai: Stand Alone Complex Solid State Society

Kôkaku kidôtai: Stand Alone Complex Solid State Society

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Movie-Sequel zur Anime-Serie "Ghost in the Shell - Stand Alone Complex".

Im Jahr 2034 geht die terroristische Bedrohung vor allem vom Netz aus. Um dieser speziellen Art des Terrors entgegenzutreten und die öffentliche Sicherheit zu wahren, wurde die Spezial-Einheit „Sektion 9“ gegründet. Nun beunruhigt eine Welle von Selbstmorden das Elite-Team unter Führung des neuen Leiters Major Togousa. Man vermutet, dass der gefährliche „Puppenspieler“, ein genialer Hacker, hinter den Vorfällen steckt. Im Verlauf der Ermittlungen taucht plötzlich die ehemalige Sektion-9-Chefin Major Motoko Kusanagi wieder auf. Doch auf welcher Seite steht Motoko?

Darsteller und Crew

  • Kenji Kamiyama
  • Shotaro Suga
  • Yoshiki Sakurai
  • Yôko Kanno

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kôkaku kidôtai: Stand Alone Complex Solid State Society: TV-Movie-Sequel zur Anime-Serie "Ghost in the Shell - Stand Alone Complex".

    Das TV-Special „Ghost in the Shell - Stand Alone Complex: Solid State Society“ aus dem Jahr 2006 spielt rund zwei Jahre nach den Ereignissen der zweiten Staffel der erfolgreichen TV-Serie und „Ghost in the Shell“-Fans dürfen sich auf diese Fortsetzung durchaus freuen. Der aufwändig produzierte Anime-Film bringt ein Wiedersehen mit den beliebten Charakteren und viele Zitate für „GintS“-Insider. Die düstere Cyberpunk-Story bietet gewohnt spannende Action, aber greift auch aktuelle soziale Probleme wie die fortschreitende Überalterung der Gesellschaft auf.
    Mehr anzeigen