1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jurassic World 3
  4. News
  5. „Jurassic World 3“-Video zeigt ersten Dino – und es ist ein süßes Baby

„Jurassic World 3“-Video zeigt ersten Dino – und es ist ein süßes Baby

Nino Bozzella |

© Universal Pictures

Der Regisseur Colin Trevorrow hat auf Twitter ein Video veröffentlicht, das uns schon mal auf „Jurassic World 3″ neugierig macht.

Colin Trevorrow („Jurassic World„) sollte unter einigen „Star Wars“-Fans noch bekannt sein. Der Drehbuchautor und Regisseur hat unter anderem das ursprüngliche Skript für „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ geschrieben, das letztendlich doch nicht verwendet wurde. Trevorrows Drehbuch für „Star Wars 9“ wurde anschließend im Internet veröffentlicht. Allerdings beschäftigt sich der Regisseur bereits mit seinem nächsten großen Projekt: „Jurassic World 3„.

Trevorrow, der schon bei „Jurassic World“ Regie führte, veröffentlichte auf Twitter ein interessantes Video zu den aktuellen Dreharbeiten von „Jurassic World 3“. Dort sieht man eine süße kleine Dinosaurierpuppe, die sich ziemlich natürlich bewegen lässt. Die „Jurassic Park“-Reihe war damals schon dafür bekannt, dass sie mit Animationen und echten mechatronischen Puppen gearbeitet hat. Neben der ehrlichen Arbeit dürfen wir uns zudem über den ersten Dino-Eindruck zu „Jurassic World 3“ freuen:

Dinosaurierpuppe könnte ein Hinweis für Teil 3 sein

Bei dem kleinen Baby-Dino handelt es sich wohl um eine animatronische Version eines Nasutoceratops, der zuvor im Kurzfilm „Battle at Big Rock“ schon aufgetaucht ist. Der Kurzfilm soll als Bindeglied zwischen „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ und „Jurassic World 3“ dienen und erklärt die Geschehnisse zwischen den beiden Teilen. Worum es genau bei „Jurassic World 3“ geht, ist noch nicht bekannt, jedoch deutet das Ende der Fortsetzung auf den weiteren Verlauf der Geschichte. In der letzten Szene sieht man nämlich ein Rudel von Raptoren, die sich einer US-amerikanischen Kleinstadt näheren. Einige Dinosaurier befinden sich in der freien Wildbahn und der Kurzfilm zeigte, dass dies Jahre später immer noch der Fall ist.

Auf Slashfilm wird spekuliert, dass möglicherweise Dinosaurier gezüchtet werden, die ungefährlich für Menschen sein sollen, was das Dinosaurier-Baby im Käfig erklären könnte. Wie es wirklich weiter gehen wird, ist offiziell noch nicht bekannt. Owen Grady (Chris Pratt) und Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) werden wieder mit dabei sein. Der deutsche Kinostart zum dritten Teil des wiederbelebten Dinosaurier-Franchises wurde ebenfalls verkündet. Demnach wird „Jurassic World 3“ am 10. Juni 2021 in die Kinos kommen.

In unserem Quiz könnt ihr zeigen, wie gut ihr euch mit den Dinos aus „Jurassic World“ auskennt:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare