„Jurassic World 3“: Alle 3 „Jurassic Park“-Stars kehren tatsächlich zurück

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

„Jurassic World 3“ erfüllt tatsächlich einen Fan-Wunsch: Die drei Original-Stars aus „Jurassic Park“ kehren gemeinsam zurück.

Lange haben es sich Fans gewünscht und selbst die Stars der „Jurassic World“-Filme haben für die Idee geworben, jetzt ist endlich offiziell: Für „Jurassic World 3“ kehren Sam Neill, Laura Dern und natürlich Jeff Goldblum zurück, wie Deadline berichtet. Seit „Jurassic Park“ von 1993 traten die drei nicht mehr in einem Film der Reihe gemeinsam vor die Kamera, das wird sich aber schon im nächsten Jahr ändern. Anfang 2020 sollen die Dreharbeiten für den Abschluss der „Jurassic World“-Trilogie starten.

Laura Dern selbst verkündete ihre Rückkehr zur Dino-Reihe bei einer Fan-Vorführung des neuen „Jurassic World“-Kurzfilms „Battle at Big Rock“. Zudem bestätigte sie, dass Goldblum und Neill ebenfalls mit von der Partie sein werden. Jeff Goldblum feierte bereits 2018 in „Jurassic World 2: Das gefallene Königreich“ sein Comeback als Dr. Ian Malcolm, zudem übernahm er in „Vergessene Welt: Jurassic Park“ 1997 die Hauptrolle. In „Jurassic Park 3“ hatte die wiederum Sam Neill als Dr. Alan Grant inne, Laura Dern war im dritten Teil der Reihe ebenfalls erneut als Dr. Ellie Sattler zu sehen.

Der Kurzfilm „Battle at Big Rock“ schließt übrigens die Brücke zwischen „Jurassic World 2: Das gefallene Königreich“ und „Jurassic World 3“.

Die wichtigsten „Jurassic World“-Stars sind auch bei Teil 3 dabei

Die drei Rückkehrer sollen sogar mehr als nur einen Cameo wie Goldblum im letzten Teil erhalten. Colin Trevorrow verriet gegenüber Collider, dass Dern, Goldblum und Neill beachtliche Rollen übernehmen würden. Die Hauptrollen in „Jurassic World 3“ dürften aber dennoch wieder Chris Pratt und Bryce Dallas Howard innehaben, die natürlich nicht fehlen dürfen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
„Jurassic World 3“ erfüllt Fan-Wusch und bringt alte Stars zurück | Alle Infos

„Jurassic World 3“ startet in deutschen Kinos am 10. Juni 2021, ein wenig Geduld ist also noch gefragt. Die Inszenierung übernimmt dabei erneut „Jurassic World“-Regisseur Colin Trevorrow, der zudem am Drehbuch mitwirkte. Das wird sich vermutlich um die befreiten Dinosaurier drehen, die am Ende von „Jurassic World 2: Das gefallene Königreich“ in die zivilisierte Welt entfleuchten. Dass dieses Zusammenleben mit den Menschen nicht immer harmonisch abläuft, zeigte nicht zuletzt der aktuelle Kurzfilm…

Ob ihr fit für den nächsten Film der Dino-Reihe seid, erfahrt ihr in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Jurassic World 3
  5. „Jurassic World 3“: Alle 3 „Jurassic Park“-Stars kehren tatsächlich zurück