„Jurassic World 2“: Jeff Goldblum kehrt überraschend als Dr. Ian Malcolm zurück

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Jurassic World: Das gefallene Königreich Poster

Mit „Jurassic World“ wurde 2015 die prähistorische Film-Reihe quasi einem Neustart unterzogen, für das lediglich Dr. Henry Wu (BD Wong) aus der Original-Trilogie zurückkehrte. Mit „Jurassic World 2“ erwartet uns in einem Jahr der neueste Teil und der konnte jetzt überraschend einen weiteren Rückkehrer gewinnen: Jeff Goldblum in seiner Paraderolle als Dr. Ian Malcolm.

Die Fans des ersten Teils warten natürlich sehnsüchtig darauf, mit „Jurassic World 2“ endlich mehr von der entfesselten Dino-Action geboten zu bekommen. Die jüngste Meldung zum Blockbuster dürfte allerdings auch Fans der „Jurassic Park“-Werke erfreuen, denn nach 20 Jahren kehrt Dr. Ian Malcolm zurück.

Chris Pratt kündigt wichtige Änderung für „Jurassic World 2“ an

Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird Jeff Goldblum seine Rolle in der Fortsetzung wiederaufleben lassen. Die gab er letztmals 1997 in „Vergessene Welt: Jurassic Park“ zum Besten, wo er eine wütenden T-Rex-Mama in San Diego einfangen musste. Ob er in „Jurassic World 2“ erneut Dino-Kontakt hat und wie groß seine Rolle letztlich ist, bleibt derzeit Spekulation.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
„Jurassic World“: Diese Filmfehler verstecken sich im Dino-Blockbuster

„Jurassic World 2“ verlagert erstmals die Action unters Wasser

Etwas konkreter wird da die zweite Neuigkeit, die uns eine Unterwasser-Action-Szene verspricht. Neuzugang Kevin Layne sprach mit Management in Stage and Film über seine Rolle in „Jurassic World 2“, die die eines U-Boot-Lotsen sein wird. Es erwartet uns in hier wohl ein epischer Kino-Moment, wie Layne ankündigt. Da weiterhin im Raum steht, dass „Jurassic World 2“ mit Waffen ausgerüstete Dinosaurier präsentiert, hoffen wir mal, wir kriegen einen Mosasaurus mit einem gottverdammten Laser am Kopf geboten.

via GIPHY

„Jurassic World 2“ startet in deutschen Kinos am 07. Juni 2018. Die Regie übernimmt diesmal J.A. Bayona („Sieben Minuten nach Mitternacht“), wobei der Regisseur des Vorgängers, Colin Trevorrow, weiterhin als Produzent und Drehbuchautor involviert ist. Auf die beiden neuen Stars der Reihe, Chris Pratt und Bryce Dallas Howard, müssen wir im zweiten Teil ebenfalls nicht verzichten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Jurassic World: Das gefallene Königreich
  5. „Jurassic World 2“: Jeff Goldblum kehrt überraschend als Dr. Ian Malcolm zurück