Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Julie & Julia
  4. News
  5. Tucci & Streep lassen nix anbrennen

Tucci & Streep lassen nix anbrennen

Tucci & Streep lassen nix anbrennen
Poster Julie & Julia

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Amy Adams, welche ab dem 20. Dezember als Prinzessin in Verwünscht zu sehen sein wird, steht ab März mit der zweifachen Oscarpreisträgerin Meryl Streep (Von Löwen und Lämmern) vor der Kamera. In der Komödie Julie & Julia spielt Adams eine frustrierte Aushilfssekretärin, die ein Jahr damit zubringt, alle 524 Rezepte aus dem Buch "Mastering the Art of French Cooking" nachzukochen und ihre Erfahrungen in einem Blog veröffentlicht, der sehr schnell, sehr populär wird. Die Autorin des Kochbuchs ist Julia Child (Streep) und der Film beschreibt auch die 40-ger und 50-ger Jahren, die Child zusammen mit ihrem Mann Paul (Stanley Tucci) in Paris verbrachten. Dieser war zu der Zeit als ausländischer Diplomat tätig und geriet wegen vermeintlichen kommunistischen Verbindungen, ins Visier von Senator Joseph McCarthy. Tucci (Ein Song zum Verlieben) spielte bereits in Der Teufel trägt Prada an der Seite von Meryl Streep.
Das Drehbuch stammt von Nora Ephron (Verliebt in eine Hexe), welche dafür Julie Powells Buch "Julie and Julia: 365 Days, 524 Recipes, 1 Tiny Apartment Kitchen" adaptierte und auch die Regie übernehmen wird. Um die Produktion kümmern sich Laurence Mark, Amy Robinson, Eric Steel und Ephron.